Donnerstag, 24. August 2017


Continental SC11 - Super-Elastic-Vollreifen für Schlepper und gezogene Fahrzeuge

Hohe Fahrstabilität / Gutes Lenkverhalten

Hannover, München, (lifePR) - Zum sicheren Transport auf befestigten und glatten Böden ist der Super-Elastic Vollreifen SC11 an Schleppern und gezogenen Fahrzeugen die perfekte Wahl. Standsicher, pannensicher und wartungsfrei übersteht er auch harte Einsätze und erweist sich als besonders langlebig.

Der SC11 ist ein Reifen für die Lenkachse von Schleppern und den Einsatz an gezogenen Fahrzeugen. Sein umfangsorientiertes Profil mit vier umlaufenden Rillen sorgt für mehr Sicherheit durch erhöhte Fahrstabilität und ausgezeichnete Spurtreue. Gegenüber Anprall- und Schnittverletzungen zeigt er sich sehr robust und seine Tragfähigkeit ist sehr groß. Die flache und geschlossene Gestaltung der Lauffläche bewirkt ein gutes Lenkverhalten. Als Super-Elastic kann er auf Luftreifen-Felgen montiert werden und eignet sich für Flughafen-Vorfeldfahrzeuge sowie für Anhänger im innerbetrieblichen Einsatz.

Das Profil ist in den Größen (125/75-8) 15x41/2-8, 140/55-9 und 6.00 -9 und lieferbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental gehört mit einem Umsatz von 26 Milliarden Euro im Jahr 2010 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt Continental zu mehr Fahrsicherheit und zum globalen Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Continental beschäftigt derzeit knapp 160.000 Mitarbeiter in 45 Ländern.

Continental ist der einzige Reifenhersteller, der eine komplette Produktpalette Industriereifen anbietet. Mit seinem Angebot ist Continental die Nummer 1 in Deutschland und Europa und gehört weltweit zu den Top 3.

Die Reifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der FIFA WM 2014 in Brasilien. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer