lifePR
Pressemitteilung BoxID: 17889 (Continental Airlines Inc.)
  • Continental Airlines Inc.
  • Darmstädter Landstraße 125
  • 60598 Frankfurt
  • http://www.continental.com
  • Ansprechpartner
  • Timo Quinkhardt
  • +49 (69) 719136-23

Continental Airlines bietet BusinessFirst Passagieren kostenlosen Helikopter-Transfer nach Manhattan

In nur acht Minuten bringt US Helicopter BusinessFirst Reisende ohne Aufpreis vom New York Liberty Airport an die Wallstreet oder nach Midtown.

(lifePR) (Neu-Isenburg, ) Ab sofort bietet Continental Airlines Transatlantik-Fluggästen, die in der BusinessFirst Class reisen und im Besitz eines Tickets der Buchungsklassen J oder D sind, kostenlose Transferflüge zwischen ihrem New Yorker Drehkreuz und Manhattan an. Acht Minuten dauert die Verbindung vom Newark Liberty International Airport ins Zentrum, wo zwei verschiedene Landeziele zur Auswahl stehen: der Downtown Manhattan Heliport an der Wall Street und der East 34th Street Heliport in Midtown.

„Continental bietet dank ihrem New York Liberty Hub mit exklusiven Zoll- und Einreiseeinrichtungen sowie der AirTrain Verbindung zur Penn Station in Midtown ohnehin schon den bequemsten Weg nach Manhattan“, sagte Jim Summerford, Vice President Europe, Middle East & India. „Durch die Kooperation mit US Helicopter legen unsere Premiumkunden die Strecke nicht nur einfach schneller, sondern jetzt auch noch ohne Zusatzkosten zurück.“

Das Angebot gilt für die beiden oben genannten BusinessFirst Buchungsklassen und ab allen 29 Städten in 16 Ländern, die Continental Airlines´ transatlantisches Streckennetz bilden. Passagiere mit Hin- und Rückflugtickets haben Anspruch auf jeweils einen kostenlosen Hubschraubertransfer zwischen New York Liberty und Manhattan und zurück, Reisende mit einem One-Way-Ticket auf einen einfachen Flug. Es müssen lediglich die anfallenden Gebühren bezahlt werden. Informationen über die Gepäckbestimmungen von US Helicopter, die von denen von Continental Airlines abweichen, gibt es unter www.flyush.com. Das Angebot gilt nach Verfügbarkeit, Änderungen oder Beendigung vorbehalten.

Der Hubschraubertransfer von Continental Airlines in Zusammenarbeit mit der US Helicopter Corporation besteht seit Dezember 2006. Am New York Liberty Airport eintreffende Passagiere, die den Shuttle-Service nach Manhattan nutzen, begeben sich zum US Helicopter Abflugsteig 71 im Terminal C. Ihr Gepäck wird automatisch durchgecheckt und zum jeweiligen Ziel-Heliport in Manhattan transportiert.

Beim Flug ab Manhattan können US Helicopter Kunden mit Anschluss an Continental Airlines Verbindungen bereits an den beiden Heliports bequem einchecken, erhalten sämtliche Bordkarten und durchlaufen alle TSA (Transportation Security Administration) Sicherheitskontrollen. Auch hier wird aufgegebenes Gepäck bis zum Zielort der Continental Airlines Passagiere durchgecheckt.

Nach acht Minuten Flugzeit erreichen sie den US Helicoptereigenen Landeplatz am Terminal C des New York Liberty Airports und können sich direkt weiter zu ihrem Abflugsteig begeben.

Kunden, die den Hubschraubertransfer zu den regulären Tarifen nutzen, bezahlen pro Strecke 159 US-Dollar zzgl. Sicherheitsgebühren. US Helicopter betreibt seinen Shuttleservice zwischen New York Liberty und Manhattan von Montag bis Freitag. Tickets können über die Internetseite www.flyush.com gebucht werden. Auch über www.continental.com gelangt man per direktem Link zur US Helicopter Webpräsenz.

Continental Airlines Inc.

Continental Airlines (www.continental.com) ist die fünftgrößte Fluggesellschaft der Welt und bedient mit mehr als 3.000 täglichen Flügen 140 US- und 139 internationale Destinationen.Über 550 zusätzliche Destinationen werden mit Hilfe der Partner-Airlines der SkyTeam-Allianz angeflogen. Über den Atlantik bestehen bis zu 354 wöchentliche Verbindungen von 31 Flughäfen in 16 Ländern zu den US-Drehkreuzen New York, Houston und Cleveland. Von dort sind Anschlussmöglichkeiten zu mehr als 230 Städten in Nordamerika, Lateinamerika und in der Karibik vorhanden. Das amerikanische Fortune Magazin bewertete Continental Airlines als beste Fluggesellschaft in seiner Liste der weltweit meistgeschätzten Unternehmen 2008, wie bereits in den vier Jahren zuvor. Bei den OAG Airline of the Year Awards 2008, vergeben auf Basis der Angaben von Vielfliegern aus aller Welt, wurde zum fünften Mal in Folge als beste nordamerikanische Fluggesellschaft ausgezeichnet. Zu den Allianzpartnern von Continental Airlines in Europa, im Nahen Osten und in Indien zählen - zusätzlich zu den Airlines der SkyTeam-Allianz und zum Sky- Team Associate Air Europa - Emirates, Kingfisher Airlines und Virgin Atlantic Airways.