Montag, 26. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46399

Colonia Real Estate und Merrill Lynch erwerben Wohnimmobilien-Portfolio für ca. EUR 103 Mio. von der Wohnbau GmbH, Bonn

(lifePR) (Köln, ) .
- Wohnimmobilienportfolio mit Schwerpunkt auf Berlin und Bayern
- Colonia startet strategisches Asset Management für Wohnimmobilien für Dritte und schafft zusätzliches Ertragspotential

Colonia Real Estate AG (ISIN DE0006338007) und Merrill Lynch Global Principal Investments ("ML-GPI") unterzeichneten einen Kaufvertrag in Höhe von ca. EUR 103 Mio. für den Erwerb eines Wohnimmobilienportfolios von der Wohnbau GmbH, Bonn. Das Portfolio besteht aus 51 Objekten mit rund 2.000 Wohneinheiten. Die Gesamtfläche der erworbenen Immobilien beträgt insgesamt rund 140.000 Quadratmetern. Davon befinden sich der grösste Teil in Berlin und Bayern. Auf Merrill Lynch entfallen 92,5 Prozent des Transaktionswertes, Colonia Real Estate beteiligt sich als Co-Investor mit einem Anteil von 7,5 Prozent.

Die Colonia Real Estate AG erweitert ihr strategisches Asset Managment damit ergänzend auf den Bereich der Wohnimmobilien für Dritte. Die Colonia Tochter Resolution GmbH begleitete ML-GPI bei der jüngsten Transaktion als Berater und wird das Management des kompletten Portfolios übernehmen.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer