Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 37341

Call Center Branche trifft sich in Halle/Saale

Saalfeld, (lifePR) - Der Branchenverband Call Center Forum Deutschland e.V. (CCF) lädt zum diesjährigen Frühjahrstreffen am 10. und 11. April nach Halle/Saale ein. Die Kongressveranstaltung steht unter dem Thema "Die Zukunft des telefonischen Kundenkontaktes". Zwei Tage lang wird den Teilnehmers in kleinen Workshops rund um das Thema Kundenkontakt die Möglichkeit geboten, sich von Kampagnenmanagement über Blueprint bis hin zu Average Handling Time über diverse Themen zu informieren und auszutauschen.

Festlicher Höhepunkt des Treffens ist die Abendveranstaltung am 10.April im Enchilada.Wie baue ich Leistungsblockaden im Inbound ab? Wie kann ich Prozesse und Kundenbeteiligung planen und verbessern? Wie meistere ich kritische Situationen im Kampagnenmanagement? Und was können wir von erfolgreichen Unternehmen aus der Industrie lernen, um wieder über Qualität zu sprechen? Zahlreiche Vorträge und Workshops geben Antworten auf diese und andere Fragen.

Festlicher Höhepunkt des Treffens ist die Abendveranstaltung am ersten Kongresstag im Enchilada mit der Verleihung des begehrten CCF Quality Awards. Nominiert sind die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH(Kundenservice Center Finanzen), die DDS Dresdner Direktservice GmbH und die Union Investment Privatfonds GmbH. Der höchste deutsche Call Center Qualitätspreis, der seit 2002 vom CCF in Kooperation mit der Fachzeitschrift Teletalk vergeben wird, steht in seiner dreizehnten Auflage wieder ganz im Zeichen der Mitarbeiterorientierung.

Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.Für Interviews zu aktuellen Fragen stehen CCF-Präsident Manfred Stockmann und CCF-Vizepräsident Manuel Schindler gerne zur Verfügung.Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte an Jens Fuderholz, Telefon+49(171)8340535.
Diese Pressemitteilung posten:

Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV)

Das Call Center Forum Deutschland e.V. (CCF) ist der Verband der Call Center Wirtschaft in Deutschland. Das CCF repräsentiert eine Vielzahl von Unternehmen, die über 35 Prozent der deutschen Call Center Arbeitsplätze stellen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Erfahrungs- und Informationsaustausch auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Gleichzeitig hat es sich das CCF zur Aufgabe gemacht, die Interessen der sich stetig entwickelnden Call Center Branche zu bündeln und ein kompetenter Ansprechpartner für Interessenten, Multiplikatoren, Medien und Politik zu sein. Zu den bundesweit gut 400 Mitgliedern zählen führende Unternehmen aus den Bereichen Handel, Banken und Versicherungen sowie aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor. Neben großen Service Call Centern sind auch zahlreiche Unternehmen mit eigenen Inhouse Call Centern vertreten. Gleiches gilt für Hersteller von Telekommunikationssystemen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer