Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 43294

Wiener Börse genehmigt Antrag der C-QUADRAT Investment AG um Aufnahme der Aktien in den Amtlichen Handel/Prime Standard

(lifePR) (Wien, ) Die Aktien der C-QUADRAT Investment AG wurden heute zum Amtlichen Handel an der Wiener Börse zugelassen und in den Prime Market aufgenommen. Der erste Handelstag der Aktie wird voraussichtlich am 26. Mai stattfinden.
Diese Pressemitteilung posten:

C-QUADRAT Investment AG

C-QUADRAT- the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und seit Mai 2008 im Prime Market der Wiener Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Innovative Anlagestrategien für institutionelle Investoren runden die Produktpalette ab. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer