Buse Heberer Fromm „Top Wirtschaftskanzlei 2016“

Focus-Erhebung zeichnet Arbeitsrechtler aus

Sabine Feindura (lifePR) ( Berlin, )
Buse Heberer Fromm ist eine „Top Wirtschaftskanzlei 2016 Arbeitsrecht“. Das ist das Ergebnis einer deutschlandweiten Umfrage von Statista für das Nachrichtenmagazin Focus.

Rechtsanwältin Sabine Feindura, Leiterin des Bereichs Arbeitsrecht, zu der Auszeichnung: „Wir freuen uns sehr über dieses positive Feedback, das unser Beratungskonzept bestätigt; wir unterstützen unsere Mandanten, in dem wir ihnen zeitnah effiziente und praktikable Lösungen für ihre tägliche betriebliche Praxis anbieten und sie bei der Umsetzung kompetent und individuell begleiten. Die langjährige Erfahrung unserer Rechtsanwälte und ihr Verständnis für die Notwendigkeiten des Geschäfts des Mandanten sparen Zeit und sichern ein angemessenes Verhältnis zwischen Kosten und Ergebnis der Beratung. Wir sagen unseren Mandanten nicht, wieso etwas nicht geht, sondern wie es gemacht werden kann.“

Die Focus Top-Liste der Wirtschaftskanzleien basiert auf Empfehlungen von Expertinnen und Experten. Diese Experten sind neben Inhouse-Juristen auch Partner von anderen Wirtschaftskanzleien. Für die Erhebung 2016 wurden 3.432 Unternehmensjuristen sowie 9.467 Anwälte aus Wirtschaftskanzleien befragt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.