Preisverleihung im Schülerwettbewerb "Vorfahrt für sicheres Fahren - Jugend übernimmt Verantwortung"

(lifePR) ( Berlin, )
Am morgigen Donnerstag, den 26. Februar 2015, ehrt Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, die diesjährigen Preisträger des medien- und verkehrspädagogischen Projekts "Vorfahrt für sicheres Fahren - Jugend übernimmt Verantwortung".

Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 8 haben für Tageszeitungen ihrer Region zu Verkehrssicherheitsthemen recherchiert und die Ergebnisse journalistisch aufbereitet. Die besten Zeitungsseiten werden nun prämiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.