Fernwärme-Abstellung schränkt Dienstbetrieb im Jobcenter Hohenstein-Ernstthal ein

(lifePR) ( Nürnberg, )
Durch die Abstellung von Fernwärme und Warmwasser kann am 8. März im Jobcenter Hohenstein-Ernstthal in der Schillerstraße 5b nur eingeschränkt gearbeitet werden. Die für den Dienstag eingeladenen Kunden wurden bereits über die Terminverlegung informiert. Um unaufschiebbare Anliegen kümmern sich die Kollegen – alle anderen Ratsuchenden werden gebeten, am Montag bzw. am Donnerstag in der Schillerstraße vorbei zu kommen.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.