Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41298

Atisreal vermittelt ehemalige DEG-Hauptverwaltung an Kölner Projektgesellschaft

(lifePR) (Köln, ) Die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH veräußerte ihre Hauptverwaltung in Köln-Müngersdorf in einem strukturierten Verkaufsverfahren über die Berater der Kölner Atisreal-Niederlassung. Das Verwaltungsgebäude mit zwei Nebengebäuden befindet sich auf einem rund 9.000 Quadratmeter großen Wohnbaugrundstück in der Belvederestraße. Käufer ist die Pandion Real Estate GmbH, Köln.

Die DEG, ein Unternehmen der KfW Bankengruppe, wird im August in einen Neubau in der Kölner Innenstadt umziehen, um ihre rund 380 Beschäftigten wieder unter einem Dach zu vereinen. Zudem erreicht die DEG damit eine ihrem Wachstum angemessene Präsenz in der Domstadt. Die Pandion Real Estate GmbH plant das ehemalige Verwaltungsgebäude zu entwickeln und in ein exklusives Wohnensemble umzugestalten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer