Endlich Frühling mit Osterangeboten in der Biosphäre Potsdam

Langes Osterwochenende mit Brunch und Orchideen in der Potsdamer Tropenhalle

(lifePR) ( Potsdam, )
Das lange Osterwochenende steht vor der Tür. Und auch wenn draußen noch immer Schneereste liegen, in der Potsdamer Tropenhalle werden angesichts der vielen bunten Blüten und der angenehmen Temperaturen bestimmt Frühlingsgefühle geweckt. Die Biosphäre hat verschiedene Osterangebote in petto, die zum Verweilen und Entspannen in den tropischen Gefilden einladen.

Die kleinen Gäste können sich beim Osterferienprogramm intensiv mit den Ostereiern beschäftigen. Hier entstehen lustige Eiertiere aus Federn, Erdnussschalen und ausgeblasenen Eiern. Und beim Eiermemory lernt man Wachteleier, Hühnereier, Straußeneier und Gänseeier zu unterscheiden.

Beim bereits ausverkauften Osterbrunch an Ostersonntag und Ostermontag kann man ordentlich schlemmen und anschließend einen Spaziergang durch das Dschungelparadies unternehmen.

Während des Rundgangs durch die Tropenhalle sind zurzeit vor allem die zahlreichen Orchideen eine wahre Augenweide. Die Orchideenausstellung dauert noch bis zum 17. April. Bis dahin sind in allen Etagen des Tropenwaldes pinke, rote, gelbe und rosafarbene Blüten in allen Größen zu sehen. Am Sonnabend bieten Experten eine Führung durch die Ausstellung an. Beim Orchideenworkshop, der ebenfalls am Sonnabend stattfindet, können Groß und Klein mit Orchideen gestaltete Kränze herstellen.

Bei der traditionellen Koi-Fütterung informieren Biosphäre-Experten auch an diesem Wochenende über die orangen Tiere. Jeweils um 12:00 Uhr bekommen die hungrigen Tiere im Urwaldsee ihre tägliche Mahlzeit.

Das Programm am kommenden Wochenende im Detail:

Bis 17. April 2013, ganztägig
Orchideenblüte 2013

Rund zwei Wochen vor dem Ende des kalendarischen Winters verwandelt sich die Biosphäre Potsdam in ein prachtvolles, buntes Blumenmeer. Bis zu 700 Orchideen mit ihren Blüten, die zwischen einigen Millimetern und bis zu 15 Zentimetern groß sein können, machen den Spaziergang durch die Tropenhalle zu einem besonderen Genuss. Orchideen wie die bekannte Gattung Phalaenopsis oder der Frauenschuh sowie zahlreiche Raritäten können in prachtvollen Arrangements bewundert werden. Die Besonderheit der Orchideenblüte 2013 sind außergewöhnliche Vanda-Variationen.

Im März 2013, durchgängig
Orchidee des Monats: Frauenschuh

Der Name Frauenschuh (Paphiopedilum) entstand aufgrund der schuhähnlichen Form des unteren Blütenblatts. Paphia ist auf Zypern ein verwendeter Beiname der griechischen Göttin Aphrodite, pedilon ist die griechische Bezeichnung für Pantoffel oder Sandale. Im Inneren des "Schuhs" dieser Orchideengattung befinden sich feine Härchen, an denen hineingefallene Insekten wieder hinausklettern können. Dabei werden sie am Stempel vorbeigeführt und bestäuben auf diese Art die Blüte. Alle Pflanzen dieser Gattung sind leicht giftig. Der Frauenschuh gedeiht vor allem in Südostasien. Die Orchidee des Monats kann in verschiedenen Arrangements rund um den Urwaldsee bewundert werden.

Freitag, 29. März 2013, ganztägig
Osterferienprogramm

Mit ausgeblasenen Hühnereiern, Federn und Erdnussschalen werden lustige Eiertiere gebasteltet. Beim Eiermemory lernen die Kinder Wachtel-, Hühner-, Strauß- und Gänseeier zu unterscheiden.

Sonnabend, 30. März 2013, ganztägig
Osterferienprogramm

Mit ausgeblasenen Hühnereiern, Federn und Erdnussschalen werden lustige Eiertiere gebasteltet. Beim Eiermemory lernen die Kinder Wachtel-, Hühner-, Strauß- und Gänseeier zu unterscheiden.

Sonnabend, 30. März 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonnabend, 30. März 2013, 14:00 und 16:00 Uhr
Orchideenworkshop

Im Orchideenworkshop ist die Kreativität der Teilnehmer gefragt. Aus frischen Orchideenrispen, mit Eiern, Federn und Moos werden Osterkränze gefertigt. Unter Anleitung kann ein besonderes Geschenk oder eine schöne Dekoration für Zuhause hergestellt werden. Eine Teilnahme am Workshop ist auch ohne Besuch der Biosphäre möglich.
Weitere Termine: 31. März, 14:00 und 16:00 Uhr
Kosten: 10,00 Euro Materialkosten, ggf. zzgl. Biosphäre-Eintritt
Eine Anmeldung telefonisch unter 0331-550740 oder per E-Mail an info@biosphaere-potsdam.de ist erforderlich.

Sonnabend, 30. März 2013, 15:00 Uhr
Führung durch die Orchideenblüte 2013

Mit der jährlichen großen Orchideen-Schau läutet die Biosphäre das Frühjahr ein. Von heute an bis zum 1. Mai verwandelt sich der Tropengarten in ein Blütenmeer aus Farben und Düften. Alle Gäste sind herzlich willkommen zur Einführung in die Welt der bunten Blüher.
Dauer: 1,5 Stunden Preis: Erwachsene 5,50 Euro, Ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740

Sonntag, 31. März 2013, ganztägig
Osterferienprogramm

Mit ausgeblasenen Hühnereiern, Federn und Erdnussschalen werden lustige Eiertiere gebasteltet. Beim Eiermemory lernen die Kinder Wachtel-, Hühner-, Strauß- und Gänseeier zu unterscheiden.

Sonntag, 31. März 2013, 10:00-14:00 Uhr
Osterbrunch mit Blick über den Dschungel

Lassen Sie sich in unserem Restaurant Luncheon verwöhnen und machen Sie sich fit für Ihren Rundgang durch die Biosphäre: Das große Brunchbuffet bietet alles, was das morgendliche Herz oder der Mittags-Magen begehren. Neben zahlreichen kalten und warmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jeden Gast ein tropisches Begrüßungsgetränk. Sie speisen mit Blick über unseren Tropengarten, in den Sie im Anschluss an den Brunch selbst eintauchen können, denn der Eintritt ist im Preis inklusive Preise: Erwachsene 28,00 Euro, Ermäßigt 26,00 Euro, Kinder (5-13 Jahre) 14,00 Euro, Kleinkinder (3-4 Jahre) 4,50 Euro, Kleinkinder unter 3 Jahre Eintritt frei, Preise für Jahreskartenbesitzer auf Anfrage. Alle Preise sind inklusive Tageseintritt in die Biosphäre mit der Ausstellung Orchideenblüte 2013. Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange der Vorrat reicht. Dazu kann man das Online-Ticketing auf der Website www.biosphaere-potsdam.de nutzen. Natürlich nehmen wir Ihre Anmeldungen auch gerne telefonisch unter 0331/550 740 oder per E-Mail: info@biosphaere-potsdam.de entgegen.

Sonntag, 31. März 2013, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung

Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.

Sonntag, 31. März 2013, 14:00 und 16:00 Uhr
Orchideenworkshop

Im Orchideenworkshop ist die Kreativität der Teilnehmer gefragt. Aus frischen Orchideenrispen, mit Eiern, Federn und Moos werden Osterkränze gefertigt. Unter Anleitung kann ein besonderes Geschenk oder eine schöne Dekoration für Zuhause hergestellt werden. Eine Teilnahme am Workshop ist auch ohne Besuch der Biosphäre möglich.
Kosten: 10,00 Euro Materialkosten, ggf. zzgl. Biosphäre-Eintritt
Eine Anmeldung telefonisch unter 0331-550740 oder per E-Mail an info@biosphaere-potsdam.de ist erforderlich.

Montag, 1. April 2013, ganztägig
Seniorentag

Montag ist Seniorentag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen inmitten von blühenden Orchideen ausklingen.

Montag, 1. April 2013, ganztägig
Osterferienprogramm

Mit ausgeblasenen Hühnereiern werden lustige Eiertiere gebasteltet. Beim Eiermemory lernen die Kinder Wachtel-, Hühner-, Strauß- und Gänseeier zu unterscheiden.

Montag, 1. April 2013, 10:00-14:00 Uhr
Osterbrunch mit Blick über den Dschungel

Lassen Sie sich in unserem Restaurant Luncheon verwöhnen und machen Sie sich fit für Ihren Rundgang durch die Biosphäre: Das große Brunchbuffet bietet alles, was das morgendliche Herz oder der Mittags-Magen begehren. Neben zahlreichen kalten und warmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jeden Gast ein tropisches Begrüßungsgetränk. Sie speisen mit Blick über unseren Tropengarten, in den Sie im Anschluss an den Brunch selbst eintauchen können, denn der Eintritt ist im Preis inklusive Preise: Erwachsene 28,00 Euro, Ermäßigt 26,00 Euro, Kinder (5-13 Jahre) 14,00 Euro, Kleinkinder (3-4 Jahre) 4,50 Euro, Kleinkinder unter 3 Jahre Eintritt frei, Preise für Jahreskartenbesitzer auf Anfrage. Alle Preise sind inklusive Tageseintritt in die Biosphäre mit der Ausstellung Orchideenblüte 2013. Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange der Vorrat reicht. Dazu kann man das Online-Ticketing auf der Website www.biosphaere-potsdam.de nutzen. Natürlich nehmen wir Ihre Anmeldungen auch gerne telefonisch unter 0331/550 740 oder per E-Mail: info@biosphaere-potsdam.de entgegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.