Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 375310

Todesfallschutz: Absolut umfassende Beratung durch Fachmagazin

„Risiko & Vorsorge“ stärkt die Beratungs-Qualität der Makler

Gleichen, (lifePR) - Seit zwölf Jahren nutzen Versicherungsmakler das Know-how ihres Fachmagazins „Risiko & Vorsorge“. Damit einher geht die Wandlung vom „Wald und Wiesen“ Makler zum echten Vorsorge-Experten. Versicherungsmakler sind echte Berater. Und gute Beratung ist ohne exzellentes Fachwissen nicht möglich.

Darum bietet „Risiko & Vorsorge“ tiefen Einblick in die Bedingungswerke der Tarife und trennt verbrauchergerechte Angebote von Mogelpackungen. „Risiko & Vorsorge“ schafft damit Sicherheit auf dem Feld der Beraterhaftung. Dies gilt für alle Versicherungssparten.

Über Versicherungen schreiben viele – tiefgreifende Fachartikel, die dem Leser echte Mehrwerte bieten, sind jedoch äußerst selten. Mit der Ausgabe 1/2013 bietet die Zeitschrift eine Fülle an Anregungen zur Todesfallabsiche- rung. Etliche Beratungshinweise werden erstmals hier veröffentlicht.

Neu ist auch der Vergleich der Versicherungen für Elektrofahrräder (E-Bikes / Pedelecs).

Veränderungen gab es auf dem Feld der Versicherungs-Ratings:
Rating Wohngebäudeversicherungen / Rating Funktionsinvaliditäts- versicherung (FIV) / Rating Unfallversicherungen / Rating Stationäre Krankenzusatztarife / Rating Pflegetagegeld- und Pflegegeldversicherung / Rating Hausratversicherungen / Rating Privathaftpflichtversicherungen / Rating Hundehalterhaftpflichtversicherungen / Rating Jagdhaftpflichtversicherungen für Jäger/Förster / Rating Pferdehalterhaftpflichtversicherungen

Kontakt: info@bhm-marketing.de
www.risikoundvorsorge.de
www.promakler.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer