„Pflege – Optimal vorsorgen für Eltern & Familie“: Vierte Ausgabe des erfolgreichen Pflege-Magazins

Große Zustimmung dank exzellenter Themenaufbereitung

(lifePR) ( Gleichen, )
Wer Angehörige pflegt oder diese regelmäßig in einem Wohnstift oder Pflegeheim besucht, hat keine Berührungsängste. Wer das Thema nur aus zweiter Hand kennt, macht einen großen Bogen darum. Das Magazin "Pflege" überbrückt Vorurteile und Ängste dank guter Texteinstiege, leichter Textführung und großzügigem, farblich angenehmen Layout.

Mit der nunmehr 4. Ausgabe werden alle relevanten Themen auf dem aktuellsten Stand präsentiert.

Wie stets startet das Magazin mit einer konkreten Pflegegeschichte aus dem Alltag einer Familie. Mit Rubriken, wie unter anderem " Eltern & Pflege",

"Geld vom Staat", Demenz", "Wohnen im Alter", "Pflege im Heim", "Pflegedienste", "Pflegestufen" und "Vorsorge-Bausteine", wird der Leser umfassend und fachlich leicht verständlich an die vielen Aspekte der Pflege-Thematik herangeführt.

Die Übersicht der Pflegestützpunkte rundet das lesenswerte Magazin ab.

"Pflege - Optimal vorsorgen für Eltern & Familie", Ausgabe 2-2013, 4.90 Euro, bundesweit im Zeitschriftenhandel oder direkt beim Verlag unter info@bhm-marketing.de

info@bhm-marketing.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.