"Honorar-Banker"

Der sichere Weg in die Selbständigkeit

(lifePR) ( Göttingen, )
Die seit Jahrzehnten dokumentierten Widersprüche zwischen Berufsethos und Berufspraxis im Bankgeschäft führen nunmehr zu einer signifikanten Reaktion der Leistungsträger in diesem Markt: Sie suchen Wege zu einer unabhängigen Berufsausübung.

Dieser Schritt in die Selbständigkeit wird stets von zwei Überlegungen begleitet.

Wie verbessere ich mein bisheriges Einkommensniveau und wie sichere ich den erfolgreichen Einstieg in die Selbständigkeit?

Hilfestellung auf diesem Feld bietet das Modell der Honorarberatung. Es befriedigt die ideellen und wirtschaftlichen Ziele einer absolut unabhängigen und fairen Kundenberatung. Zudem genießt die Honorarberatung den höchsten Status unter den finanzberatenden Berufen.

Banker mit guter Qualifikation, starker Kundenbindung und unternehmerischem Selbstverständnis sehen daher im Geschäftsmodell der Honorarberatung die attraktivste Möglichkeit der Selbstverwirklichung.

Gründungsberatung, Geschäftsmodell und Infrastruktur bezieht der Honorar-Banker In Deutschland von der VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater.

Vor dem Start in die eigenständige Beratungstätigkeit empfiehlt der VDH, das klärende Gespräch mit dem Verbund zu suchen. Es dient der Abwägung der Vor- und Nachteile der neuen Existenz.

Zudem gilt es, eine unschädliche Kündigung der bisherigen Arbeitsstätte vorzubereiten. Der Schritt zum Honorar-Banker kann so zügig und ohne eine Wartezeit vollzogen werden. Der neue Honorar-Banker startet sofort mit seinem eigenen Büro. Die Infrastruktur steht vom ersten Tag an.

Dank dieses Ablaufs kann der wirtschaftliche Erfolg umgehend realisiert werden.

Die Hinwendung zur echten, fachlich und produkttechnisch umfassenden Kundenbeziehung, wird ohne Hindernisse vollzogen.

Die zuvor oft nicht mögliche Umsetzung der dem Bankberuf eigenen Ethik kann nun gelebt werden.

Mehr Informationen hierzu erhalten Bankmitarbeiter durch das neue Magazin "Honorarberatung". Gelistet bundesweit im Bahnhofsbuchhandel.

Oder auch erhältlich unter www.promakler.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.