BGA: Deutschland und USA – Globale Herausforderungen gemeinsam meistern!

(lifePR) ( Berlin, )
"Ich wünsche mir, dass Deutschland und die USA auch in Zukunft als verlässliche und loyale Partner zusammenstehen, um die neuen globalen Herausforderungen gemeinsam anzugehen." Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), zur feierlichen Eröffnung der neuen US-Botschaft am heutigen amerikanischen Unabhängigkeitstag.

"Deutschland, Europa und die USA sind wirtschaftlich aufeinander angewiesen. Meinungsverschiedenheiten von Zeit zu Zeit sollten nicht darüber hinwegtäuschen, dass Handel und Investitionen auf beiden Seiten des Atlantiks zahlreiche Arbeitsplätze und Wohlstand sichern. Dies ist zugleich auch Verpflichtung für beide Partner, sich im Rahmen der laufenden Welthandelsrunde für den Zugang der Entwicklungs- und Schwellenländer zu offenen und freien Märkten einzusetzen, um die Lebensbedingungen auch dort zu verbessern. Denn Wohlstand sichert Freiheit und Demokratie auch in diesen Ländern", so der BGA-Präsident.

"Unsere herzlichen Glückwünsche gelten den Vereinigten Staaten von Amerika und ihrem Botschafter in Deutschland. Die Botschaft kehrt damit an einen symbolträchtigen Ort zurück. Der neue Sitz in unmittelbarer Nachbarschaft zum Brandenburger Tor ist Ausdruck der langjährigen Verbundenheit und Freundschaft zwischen dem deutschen und amerikanischen Volk und der aktiven Unterstützung der amerikanischen Regierung für die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands. Wir sind dankbar für die uneingeschränkte Solidarität in den Jahren des kalten Krieges", so Börner abschließend.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.