lifePR
Pressemitteilung BoxID: 577990 (BTK - Hochschule für Gestaltung)
  • BTK - Hochschule für Gestaltung
  • Bernburger Str. 24-25
  • 10963 Berlin
  • http://www.btk-fh.de
  • Ansprechpartner
  • Franziska Underberg
  • +49 (40) 1813002-82

SHIFT - Bachelor & Master Ausstellung der BTK

Absolventen der BTK zeigen ihre Abschlussarbeiten / Ostern 2016 / Kühlhaus Berlin

(lifePR) (Berlin, ) SHIFT – Bachelor & Master Ausstellung

Ostern 2016
Vernissage: 24. März 2016, 19 Uhr
Ausstellung: 25.-28. März 2016, 12 – 20 Uhr
Kühlhaus Berlin
Luckenwalder Straße 3
10963 Berlin
 

Die Abschlussarbeiten der Bachelor- und Masterstudiengänge zeigen die Vielfalt der Studiengänge und noch viel mehr die Kreativität der Studierenden an der Berliner Technischen Kunsthochschule. Eine neue Generation voller Ideen, die sie in diesem Jahr im Kühlhaus Berlin präsentiert.

Für die Organisation und Durchführung der Vernissage und anschließenden Ausstellung sind die Studierenden selbst verantwortlich. Plakate und Flyer entstanden in Eigenregie, die Namensgebung wurde in Facebook-Gruppen abgestimmt und auch die Hängungen, Installationen und Aufbauten vor Ort entstehen nach Wunsch und Vorstellung der Künstler.

Die BTK Hochschule feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum und bietet ihre Programme heute neben Berlin auch in Hamburg und Iserlohn in Nordrhein-Westfalen an. Die BTK gehört dem Bildungsnetzwerk Laureate an, das Studierende auf der ganzen Welt miteinander verbindet und ihnen einen Austausch über Kontinente hinweg ermöglich.

Mehr Informationen unter
http://www.btk-fh.de/...

Website Promotion

BTK - Hochschule für Gestaltung

Die BTK – Hochschule für Gestaltung wurde im Frühjahr 2006 in Berlin gegründet und bietet ihr Programm heute in der Hauptstadt, Hamburg und Iserlohn an. Die private Hochschule ist staatlich anerkannt und konzentriert sich mit ihren zukunftsorientierten Studiengängen auf vielfältige Tätigkeitsfelder in der Medien- und Kommunikationsbranche. Alle Studiengänge sind von der ZEvA akkreditiert und schließen mit dem international anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“ und „Master of Arts“ ab. Zur Zeit sind rund 720 Studierende in den acht Bachelor-Studiengängen und dem einen Master eingeschrieben, die teilweise auch auf englisch angeboten werden.