Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46009

Deutsch-polnischer Sportgeist in Politik und Wirtschaft

Vom Abschlag zum einlochen

(lifePR) (Berlin, ) Am 30. Mai 2008 spielen sich Unternehmer, Politiker und Multiplikatoren aus Polen und Berlin zum zweiten Mal die Bälle zu. Die Botschaft der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland, Abteilung für Handel und Investitionen, die Berlin Partner GmbH und der Herausgeber des "Berlin Magazyn" Bermag sp.j. laden zum zweiten "Berlin-Polska Golf Cup" ein. Das Golfturnier findet wieder im "Berliner Golf & Country Club Motzener See" statt. Schirmherren sind der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und der Botschafter der Republik Polen in Deutschland, S.E. Dr. Marek Prawda.

Gespielt wird nach den Regeln des deutschen Golf-Verbandes (DGV). Ein Schnupperkurs lädt golfunerfahrene Gäste zum Kennenlernen ein. Die polnisch-deutsch gemischten Flights und der Schnupperkurs für Anfänger bieten eine exklusive Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Ausbau des deutsch-polnischen Netzwerks auf der wirtschaftlichen und politischen Ebene. Bei dem binationalen Sportereignis können Akteure der Politik, Wirtschaft und Medien ihren Sportgeist gemeinsam stärken, und in der lockeren Atmosphäre eines Golfturniers neue Kontakte knüpfen und bestehende vertiefen. Im Teilnehmerfeld werden namhafte polnische und deutsche Unternehmen vertreten sein, darunter zahlreiche Unternehmen, die sich im Netzwerk der Berlin-Partner engagieren.

Der 2. Berlin-Polska Golf Cup in der Hauptstadtregion wird ermöglicht durch die Unterstützung der Berliner Volksbank, GO! General Overnight, der Wojewodschaft Westpommern, Skilldeal AG sowie Orlen und weiterer polnischer Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.berlin-polska.pl.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer