Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 45944

ebase und BCA arbeiten zusammen

(lifePR) (Bad Homburg v.d.H., ) Ab sofort arbeiten die führende deutsche Fondsplattform ebase (European Bank for Fund-services) und die BCA AG, der Markt- und Kompetenzführer unter den Maklerpools, zusammen. Damit können die mehr als 10.000 Partner der BCA AG auf die bewährten Dienstleis-tungen der ebase rund um das Investmentdepot zurückgreifen, sobald die laufenden Anbindungsarbeiten abgeschlossen sind. Dies wird laut BCA in wenigen Wochen der Fall sein.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem klassischen Multifondsdepot, in dem mehr als 6.500 bei der ebase verwahrte Fonds verwaltet werden können. Das Leistungsspektrum reicht vom Sparplan über die Einmalanlage bis zum Entnahmeplan. Darüber hinaus wird das Vorsorgethema von der betrieblichen bis zur privaten Altersvorsorge abgedeckt. "Ich freue mich, dass gerade die BCA AG als der Marktführer unter den Maklerpools mit uns zusammenarbeitet. Dies zeigt, dass unser Ansatz richtig ist, den Service kontinuierlich weiter auszubauen und in unsere Leistungsfähigkeit zu investieren", so Rudolf Geyer, Sprecher der ebase-Geschäftsführung.

"Langjährige Präsenz im Markt, erstklassige Produkte und ein vorbildlicher Service waren einige der Aspekte die für eine aktive Zusammenarbeit sprechen", so Dr. Michael Keilholz, Vorstand der BCA AG. "Unsere Aufgabe ist es, für unsere Partner stets den richtigen Mix an Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen und dabei eine wohlselektierte Auswahl zu treffen. Mit ebase haben wir einen innovativen Partner, der die Anforderungen des Marktes bestens kennt."

Unter Beweis stellt ebase dies zusätzlich ab Juni 2008 mit einem eigenen innovativen Riesterprodukt und zum Ende des Jahres mit einem attraktiv verzinsten Konto.

ebase: Die European Bank for Fund Services (ebase) ist eine Full-Service-Plattform für Depot-Services mit dem Fokus Investmentfonds. Partner der ebase sind Vertriebsorganisationen, Maklerpools, Vermögensverwalter, Banken und Versicherungen sowie Investmentgesellschaften. Derzeit werden rund 6.500 Fonds von 220 Investmentgesellschaften angeboten.
Diese Pressemitteilung posten:

BCA AG

Mit über 10.000 Partnern und einem verwalteten Vermögen von mehr als 5,5 Milliarden Euro ist die BCA AG der größte Dienstleister für unabhängige Finanzvermittler und damit Marktführer unter den Maklerpools in Deutschland. Kernstück des Unternehmens ist der BCA Broker Pool, Europas größte elektronische Abwicklungsplattform für Fonds, Versicherungen und andere Finanzprodukte mit weit über 2.000 Produkten von mehr als 100 Gesellschaften.

Darüber hinaus ist die BCA AG Kompetenzführer bei Portfoliooptimierungs- und Risikomanagement-Software für den Privatkundenbereich. Modernste Programme versetzen BCA Partner in die Lage, in einem Anlageprozess auf institutionellem Niveau effiziente Kundenportfolios zu entwickeln und zu optimieren. Ein fundiertes qualitatives und quantitatives Investment Research sorgt dafür, dass nur die besten Fonds in die Portfolios der Kunden aufgenommen werden.

Eine innovative Produktpalette mit eigenen Deckungskonzepten im Sachversicherungsbereich eröffnet dem BCA Partner die Möglichkeit, seinen Kunden umfassenden preisgünstigen Versicherungsschutz zu attraktiven Courtagen zu bieten. Im Segment Krankenversicherung erschließt der BCA KV-Pool dem Makler Zugang zu den führenden privaten Krankenversicherungen mit elektronischen Tarifberechnungen und topaktuellen Informationen.

Disclaimer