Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 905766

Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband Ehrenbreitsteiner Straße 5 80993 München, Deutschland http://www.dachdecker.bayern
Ansprechpartner:in Herr Harald Friedrich

Dachdecker-Innung München-Obb.: Gemeinsame Kampagne gegen den „Handwerker-Parkausweis-Wahnsinn

(lifePR) (München, )
Für manche Kunden sind Handwerker in München ein echter „Luxus“ – weil die Parklizenz für Handwerker zum Luxusgut geworden ist. Anfang 2022 erhöhte die Landeshauptstadt München die Parkausweisgebühren pro Handwerkerfahrzeug von 265 € auf 720 €.

„Klimaschutz, Notdiensteinsätze, Neubauten, Sanierungen, Reparaturen, Schadensbeseitigung…“, beschreibt die Headline einer gemeinsamen Kampagne das Angebotsportfolio – bevor ein großes „Aber“ kommt: „Das Handwerk will und kann das, aber es wird uns in München schwergemacht“, so weiter der Kampagnentext der Dachdecker-Innung München-Oberbayern, der Bauinnung München-Ebersberg und der SHK-Innung. Diese Gewerke könnten damit wichtige Beiträge zur Energiewende, zum Energiesparen, zur Nachhaltigkeit und zum Wohnungsbau leisten.

Doch seit sich das Parken der „mobilen Werkstätten“ der Handwerker – also ihrer Transporter - um fast das Dreifache verteuert hat, müssen potenzielle Auftraggeber mit einer Absage auf ihre Auftragsanfragen rechnen. Für die Handwerksbetriebe ist es schlichtweg zu teuer, Kunden in München zu betreuen.

Ebenso hart trifft es auch die in München ansässigen Handwerker. Auch ihre Parkausweise für die Firmenfahrzeuge sind von bisher 120 € auf 720 € angehoben worden.

Mit einer gemeinsamen Kampagne werben die drei Innungen jetzt für Verständnis – und für ein Nachdenken im Stadtrat der Landeshauptstadt.

Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Das Bayerische Dachdeckerhandwerk - Landesinnungsverband - vertritt als berufsständische Organisation rund 450 Dachdecker-Fachbetriebe in den elf angeschlossenen Dachdecker-Innungen in Bayern. Sitz des Verbandes ist in München.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.