Bald anmelden zur "Goldenen BierIdee"

(lifePR) ( München, )
Es reicht nicht, dass Bayerisches Bier gut schmeckt. Es muss auch stark und unverwechselbar präsentiert werden, um sich auf dem Markt zu behaupten. Mit dem Wettbewerb um die "Goldene BierIdee" fördern der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. jedes Jahr erfolgreiches Bier-Marketing. 2012 wird die Auszeichnung zum zwölften Mal verliehen.

Teilnehmen können Brauereien, Handel und Gastronomie, Tourismusverbände sowie Event- und Reiseveranstalter, Museen, Redaktionen und Verlage: Kurz: Alle, die sich mit frischen Ideen engagieren und neue Wege gehen, um den guten Ruf Bayerischer Bierspezialitäten weiter zu verbreiten. Die Liste der Preisträger reicht bisher von der Biermösl Blosn bis zum findigen Gastronomen oder Getränkemarktleiter. Im April werden die Preisträger mit einem Festabend geehrt.

Informationen zur Ausschreibung der Goldenen BierIdee 2012 können unter www.bayerisches-bier.de (Rubrik "Aktuelles") abgerufen werden. Einsendeschluss ist der 16. März 2012.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.