Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 18035

Spitzenergebnis für Basler Zeitung Medien im Geschäftsjahr 06/07

Basel, (lifePR) - Die Unternehmensgruppe Basler Zeitung Medien (BZM) hat das Geschäftsjahr 2006/2007 mit dem besten Ergebnis seit über zehn Jahren abgeschlossen. Der konsolidierte Konzernertrag von 8,1 Millionen Franken liegt 3,8 Millionen über dem Vorjahresresultat. Auch der Gesamtumsatz von 280 Millionen Franken entwickelte sich positiv und konnte um rund 3 Prozent gesteigert werden. Der Ebitda (Gewinn vor Zinsen Steuern und Abschreibungen) belief sich auf 30 Millionen Franken oder 10,7 Prozent des Gesamtumsatzes (Vorjahr 31,8 Mio. bzw. 11,7 Prozent).

Das Geschäftsjahr der BZM umfasst den Zeitraum vom 1. Juli 2006 bis zum 30. Juni 2007. Der markante Anstieg des Konzerngewinns ist das Resultat einer langfristig angelegten Strategie mit dem Ziel, die Eigenständigkeit und Unabhängigkeit der Basler Zeitung Medien nachhaltig zu sichern. Zu diesem Zweck wurden bei weiterhin straffem Kostenmanagement insgesamt rund 6 Millionen in neue Anlagen und Geschäftsbereiche investiert. Per 30. Juni 2007 waren im Stammhaus Basler Zeitung sowie in den vierzehn Tochterfirmen berechnet auf Vollstellen 1748,4 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt (Vorjahr 1777,9).

Für das laufende Geschäftsjahr 07/08 rechnen die Basler Zeitung Medien bei unveränderter Konjunkturlage mit einem weiterhin positiven Resultat.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer