Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 883729

S-Press | medien Bonngasse 3 53111 Bonn, Deutschland http://www.s-press-medien.de
Ansprechpartner:in Herr Axel Mörer-Funk +49 170 4037880
Logo der Firma S-Press | medien

Was denkt Deutschland über Verkehrssicherheit?

Große Umfrage zu Tempolimit, Sicherheit und Forderungen an die Politik

(lifePR) (Stuttgart, )
Mit einer groß angelegten Onlineumfrage zur Verkehrssicherheit in Deutschland will die Zeitschrift auto motor und sport herausfinden, wo Auto-, Motorrad- und Radfahrer der Schuh drückt. Sind die Straßen in einem zu schlechten Zustand, gibt es zu wenig Verständnis der Verkehrsteilnehmer untereinander, braucht es mehr Assistenzsysteme oder hilft erst ein Tempolimit, um die Unfallgefahren zu verringern? Werden Radfahrer durch Kopfhörer oder Autofahrer durch Audio- und Infotainmentsysteme zu sehr abgelenkt? Wie sicher fühlen sich Auto-, Motorrad- und Radfahrer im Verkehr? Das sind einige der Fragen der Online-Umfrage, die noch bis Ende Januar im Internet läuft. „Wir wollen von den Verkehrsteilnehmern wissen, wo sie die größten Probleme der Verkehrssicherheit und Aufgaben für die Politik sehen“, so Birgit Priemer, Chefredakteurin von auto motor und sport. „Oft verweisen ja Autofahrer und Radfahrer auf den jeweils anderen, wenn es um Probleme im Verkehr geht. Deshalb wollen wir das Thema Verkehrssicherheit aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.“

Schon jetzt haben fast 10.000 Verkehrsteilnehmer an der Online-Umfrage teilgenommen. Die Teilnahme ist einfach per Onlineformular möglich. Unter den Teilnehmern werden Fahrsicherheitstrainings verlost. Die Gewinner können sich zwischen einem Auto-Fahrsicherheitstraining im auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum 
am Nürburgring oder einem Motorrad-Fahrsicherheitstraining des MOTORRAD action teams entscheiden.

Wir würden uns freuen, wenn sie auf diese breit angelegte Online-Umfrage hinweisen könnten. Hier die Teilnahme-Links:
www.mps-research.de/verkehrssicherheit-auto
www.mps-research.de/verkehrssicherheit-fahrrad

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.