Stephan Heitz wird neuer Head of Northern Europe bei AXA Investment Managers

(lifePR) ( Frankfurt, )
AXA Investment Managers ernennt Stephan Heitz (45) zum neuen Head of AXA IM Northern Europe. Als Nachfolger von Dr. Christian Wrede übernimmt Heitz vor Jahresende von Frankfurt aus die Leitung der nordeuropäischen Märkte (Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg, Niederlande). Seine Aufgabe wird es sein, die Präsenz von AXA Investment Managers in diesen Ländern zu stärken, weiteres Entwicklungspotenzial zu identifizieren und damit das globale Wachstum von AXA Investment Managers voranzutreiben. Darüber hinaus wird Heitz CEO von AXA Investment Managers Deutschland GmbH.

"In Stephan Heitz haben wir die ideale Besetzung für die Position des Leiters der für uns wichtigen nordeuropäischen Märkte gefunden", sagt Nathalie Boullefort-Fulconis, Global Head of AXA IM Distribution, an die Heitz berichten wird. "Auf internationalem Terrain hat er langjährige Erfahrung als Unternehmenslenker im Asset Management und auch in der Versicherungsbranche gesammelt und passt somit hervorragend in unser Unternehmen."

Heitz ist seit 2003 CEO von Swiss Life Asset Management AG (SLAM) in Zürich, wo er zudem das gesamte Fondsgeschäft der Swiss Life Gruppe verantwortet. Zuvor war er bei SLAM zuständig für Business- und Product Development. Er begann seine berufliche Laufbahn 1989 bei Swiss Bank Corporation (heute: UBS) und war danach in verschiedenen Positionen bei ABN AMRO als Global Relationship Manager in Zürich, Amsterdam und London tätig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.