AWB ändert Abfuhrtage für die Wertstofftonne und führt Zwischenleerungen durch

Die AWB optimiert die Tourenplanung im Kölner Stadtgebiet und stellt daher ab dem 6. Januar 2014 einen Großteil der Abfuhrreviere um / Für viele Kunden der AWB ändern sich dadurch die Abfuhrtage der Wertstofftonne

Neu: Die gelbe Tonne ist jetzt Wertstofftonne. (lifePR) ( Köln, )
Zur Aufklärung über die Umstellung wurden Aufkleber mit dem neuen Abfuhrtag auf allen Tonnen oder Behältern angebracht, die von dieser Umstellung betroffen sind. Der neue Abfuhrtag gilt ab der nächsten Leerung.

Die AWB leert die Wertstofftonne alle 14 Tage. Auf der Wertstoff-, der Papier- und Bio-Tonne ist der Aufkleber zusätzlich rot oder grün.
  • Roter Aufkleber heißt, dass die Tonnen in ungeraden Kalenderwochen geleert werden.
  • Grüner Aufkleber heißt, dass die Tonnen in den geraden Kalenderwochen geleert werden.
Sollte sich der Abfuhrtag durch die Tourenänderung über 3 Werktage nach hinten verschieben, führt die AWB eine Zwischenleerung durch. Diese ist in der Woche vom 6. bis zum 10. Januar 2014 angesetzt. Danach gilt der neue Leerungstag auf dem Tonnenaufkleber.

Alle Informationen zum Leistungsangebot der AWB Köln finden Sie auf www.awbkoeln.de. Einen individuellen Abfuhrkalender für das Jahr 2014 finden Kunden im "Online-Abfuhrkalender". Nach der Eingabe der Straße oder des Aufstellortes der Tonnen steht ein PDF zum Download und Ausdrucken bereit. Die kostenlose AWB-App bietet neben einem virtuellen Abfallkalender u.a. auch eine Erinnerungsfunktion für die Abfuhrtermine an. Sie ist für iPhones im iTunes-Appstore und für Android-Handys bei Google Play oder auf der Website der AWB zu finden.

Die AWB hilft bei Fragen zur Wertstofftonne gerne am Servicetelefon 08 00 / 4 44 04 46, per E-Mail an kundenberatung@awbkoeln.de oder auf www.awbkoeln.de/wertstofftonne .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.