Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 43953

Didgeridoo-Klänge auf dem Maroochy River

Der Urlaubsort Noosa in Queensland lockt mit neuen Bootstouren durch die Heimat der australischen Ureinwohner

(lifePR) (München, ) Der Tourveranstalter Cruise Maroochy Eco Tours im australischen Noosa an der Südküste Queenslands bietet Besuchern jetzt ein außergewöhnliches Reiseerlebnis: die Cultural Bush Tucker Experience Cruise. Das Besondere an der neuen Bootsfahrt: die Teilnehmer können an Bord die traditionelle Lebensweise der australischen Ureinwohner der Region näher kennen lernen. Die Tour führt durch das Flussgebiet entlang des Maroochy River nahe des Urlaubsortes Noosa. Begleitet von den Klängen des Didgeridoo führen die Gubbi Gubbi People auf dem Ausflugsschiff traditionelle Tänze auf und bieten den Gästen eine Auswahl ihrer exotischen Speisen, die von den Australiern als „Bush Tucker“ bezeichnet werden, zum Probieren an.

An Bord befindet sich ein ausgebildeter Guide, der Besuchern die Flora und Fauna des Flusses sowie die Geschichte der Gubbi Gubbi People näher bringt. Für die Fahrt wird ein modernes und speziell für Touren designtes Flussboot eingesetzt.

Die Cultural Bush Tucker Experience Cruise findet jeden Donnerstag zwischen 12 und 14 Uhr statt. Die Fahrt kostet für Erwachsene umgerechnet rund 46 Euro, für Kinder 27 Euro. Neben dieser Tour bietet Cruise Maroochy Eco noch weitere Bootsfahrten an. Die Ausflüge entlang des Maroochy River zeichnen sich durch die besonders umweltfreundliche Herangehensweise der Veranstalter aus und bieten Besuchern die Möglichkeit, das mannigfaltige Umland von Noosa zu erleben.

Weitere Infos zur Cultural Bush Tucker Experience Cruise unter www.cruisemaroochyeco.com

Allgemeine Infos zur Ferienregion Noosa gibt es unter www.tourismnoosa.com.au.

Bilder sowie weitere Presseinformationen zu Noosa finden Sie unter www.news-plus.net.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer