Mautgebühren im Urlaub: Stadtautobahnen häufig gratis, Überlandfahrten kostenpflichtig

(lifePR) ( München, )
Die meisten europäischen Urlaubsländer, wie z. B. Frankreich, Kroatien, Slowenien oder Spanien, erheben für die Benutzung ihrer Autobahnen Mautgebühren. Der weltweit agierende Mietwagenbroker Auto Europe gibt Tipps, um sich bei den unterschiedlichen Regelungen in den einzelnen Ländern zurecht zu finden.

Die Höhe der Maut hängt meistens von der Streckenlänge ab. Daher sollte die Reiseroute vorher genau geplant werden. In Frankreich beispielsweise kostet eine Strecke von 100 Kilometer pro Pkw ungefähr fünf Euro. Dieser Betrag kann sich noch erhöhen, wenn die Benutzung von bestimmten Brücken oder Tunneln, wie des Mont-Blanc-Tunnels, hinzukommt. Die Stadtumgehungsautobahnen von Paris, Lyon, Bordeaux und Marseille sind dafür gebührenfrei. Für die Strecke von Lyon über die Route du Soleil, der Sonne entgegen, nach Nizza an der Côte d'Azur, fällt eine Gebühr von insgesamt rund 39 Euro an.

In Spanien sind nur die Autobahnen gebührenpflichtig, die mit "AP" oder "R" gekennzeichnet sind. Hier kostet eine Strecke von 100 Kilometern im Durchschnitt acht Euro pro Pkw. Gebührenfreie Stadtautobahnen gibt es z. B. in Barcelona, Madrid und Valencia. Die Strecke von Alicante nach Valencia kostet rund 13 Euro. Die Strecke lädt mit ihren Buchten zu ausgedehnten Badestopps ein und ist durch die vielfältige Natur sehr reizvoll für Autofahrer.

Der Auto Europe Tipp: Reisende sollten immer ausreichend Kleingeld parat haben, da die Gebühr meistens an Automaten bezahlt wird. An personell besetzten Passierstellen besteht die Möglichkeit mit Kreditkarte zu bezahlen, EC-Karten werden jedoch nicht akzeptiert.

Auf www.autoeurope.de können weltweit Autos mit Best-Price-Service, d. h. günstigster Preis zum besten verfügbaren Service, angemietet werden. Buchungen können schnell, einfach und auch kurzfristig auf der Website oder über die gebührenfreie Hotline 0800-5600333 (D/A/CH) getätigt werden. Umbuchungen und Stornierungen sind bis 48 Stunden vor Abholung kostenlos. Weltweit stehen den Kunden von Auto Europe über 5.000 Stationen internationaler und lokaler Mietwagenfirmen zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.