lifePR
Pressemitteilung BoxID: 308322 (Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG)
  • Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
  • August-Winkhaus-Strasse 31
  • 48291 Telgte
  • https://www.winkhaus.de
  • Ansprechpartner
  • Irena Byrdy-Frumanczyk
  • +49 (2504) 921-657

Winkhaus mit großem Erfolg auf der MosBuild 2012

Starke Nachfrage für Fenster- und Türtechnik in Osteuropa

(lifePR) (Telgte, ) Überaus zufrieden blickt Winkhaus zurück auf die MosBuild 2012. Vom 10. bis 13. April präsentierte das Unternehmen in Moskau ausgereifte Neuheiten für Fenster und Türen. Das breite Spektrum umfasste innovative Lösungen für Komfort, Lüftung und Sicherheit sowie große Formate. "Die hervorragende Resonanz der Fachbesucher bestärkt Winkhaus darin, mit diesen Schwerpunkten den richtigen Weg eingeschlagen zu haben", sagt Dr. Irina Karsunke, Gesamtvertriebsleiterin Ost bei Winkhaus.

Die vielfältigen Möglichkeiten, die das modulare Beschlagsystem activPilot Concept Verarbeitern bietet, weckte besonders das Interesse der Fachbesucher. Dabei fand unter anderem die kinderfreundliche Lösung der Schaltfolge Kipp-vor-Dreh großen Zuspruch. Daneben überzeugten die Module für mehr Fenstersicherheit bis hin zur Widerstandsklasse RC2. Wie sich erhöhte Sicherheit mit gesunder Raumlüftung verknüpfen lässt, zeigte Winkhaus mit activPilot Comfort PADK und erhielt dafür ein sehr positives Echo.

Zugleich stieß das Angebot des Dreh-Kipp-Beschlagsystems activPilot Concept für schwere Holzfenster bis zu einem Flügelgewicht 130 Kilogramm auf reges Interesse.

Große Flügelformate standen im Fokus der Präsentation von activPilot Select. Der vollverdeckt liegende Beschlag erlaubt die Fertigung von Fenstern mit einem Flügelgewicht von bis zu 150 Kilogramm. Auch activPilot Concept für Balkontüren und duoPort SK für Terrassentüren mit Schiebekipp-Funktion bis zu einem Gewicht von 200 Kilogramm griffen dieses Thema auf.

Dasselbe galt für die Programmerweiterungen des Dreh-Kipp-Beschlags proPilot, der speziell für die Märkte Osteuropas entwickelt wurde. Das Basisprogramm des verarbeiterfreundlichen Systems umfasst lediglich 80 Bauteile. Fenster bis zu einem Flügelgewicht von 100 Kilogramm lassen sich damit realisieren.

Im Vordergrund der Gespräche über Außentüren standen vor allem Sicherheitsfragen. Dabei war die Sicherheits-Tür-Verriegelung easyLock R mit Rastexzenter als Standardlösung viel beachtet. Für noch mehr Komfort an der Außentür präsentierte Winkhaus erfolgreich die automatische Mehrfachverriegelung autoLock AV2 mit Schwenkriegel.