Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41956

Faszination Perle

Dobel, (lifePR) - Geheimnisvoller Glanz umgibt sie und macht sie zum Sinnbild für pure Weiblichkeit. Auch 2008 ist sie als moderner Klassiker ein unverzichtbares Schmuckstück in der Kollektion von Bunz und betört ihre Trägerin - als schimmernder Höhepunkt einzigartiger Schmuckkultur.

Klassische Bunz-Spannringe in weichen, klaren Formen, deren Mittelpunkt tiefschwarze Tahiti- und weisse Südseeperlen bilden, flankiert von Brillanten, erscheinen in einem neuen Auftritt.

Die Perle eingebettet zwischen Diamanten wie das Sinnbild einer Austernschale - so verzaubern Ringe, Collier und Ohrringe die Persönlichkeit seiner Trägerin. Die Varianten sind vielfältig. Ob Platin 950/- mit einer Tahiti-Perle oder edel mit cremiger Südseeperle kombiniert wird, so schmeicheln auch warme Goldtöne in Gelb- oder Roségold 750/- mit den hellen Tönen der Perlkultur. Das glamouröse Funkeln der Kette trifft auf das geheimnisvolle Schimmern der Perlen, das ausgefallen und außergewöhnlich ihre Betrachter begeistert.

Die klassische Anziehungskraft der Perle und die Vision von einem Design, das der Zeit weit voraus ist - diese beiden Eigenschaften finden sich in ausgefallenen Kreationen wieder. Vollendete Formenkultur in meisterhaft verarbeiteten Pretiosen: Die Perle als femininer Glanzpunkt und einzigartige Schmuckkreation aus dem Hause Bunz.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer