Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46571

Tschechische Tochter von ARBOmedia stärkt ihre Position im tschechischen Fernsehen

München - Prag, (lifePR) - ARBOmedia.net Praha, das tschechische Tochterunternehmen von ARBOmedia AG, führt in den tschechischen Medienmarkt ein neues TV-Produkt ein - EXTRA SHOPPING. Dieses Format ist ein spezielles Teleshoppingprogramm, das zur Hauptsendezeit ausgestrahlt wird. EXTRA SHOPPING stellt einen weiteren Schritt zur Erweiterung des ARBOmedia.net -Portfolios dar, das neben Dienstleistungen im Bereich Medienvertretung auch Services in der strategische Beratung umfasst.

Mit der Einführung von Programmen wie EXTRA SHOPPING stärkt die tschechische Tochter der ARBOmedia ihre Position als strategischer Medienpartner. Das neue TV-Programm erzielt große positive Resonanz. ARBOmedia konnte bereits eine Reihe von namhaften Kunden gewinnen und steht in Verhandlungen mit weiteren potentiellen Kunden, die dieses neue Format in ihren Kampagnen einsetzten möchten.

Lucie Novakova, PR und Marketing Director von ARBOmedia in Tschechien:

"Der tschechische Medienmarkt konnte im Vorjahr eine Vielzahl von grundlegenden Entwicklungen verzeichnen, besonders bei der Digitalisierung von TV und Radio. Dieser Prozess macht das Feld für neue Spieler frei. Wir sind für unsere Kunden immer auf der Suche nach neuen Werbemöglichkeiten, die sie bei neuen Herausforderungen unterstützen. Neben "Extra Shopping" haben wir ein Konzept für einen Loyalty Club im tschechischen Fernsehen entwickelt. Für das tschechische Radio konnten wir neue Strategien für regionale Radiostationen ausarbeiten."

ARBOmedia ist auf dem tschechischen Markt eine renommierte Marke. Mit seiner mehr als 15jährigen Präsenz überzeugt das Unternehmen als kompetenter Partner mit seiner Kernaufgabe im Bereich der Vermarktung von elektronischen Medien. So hat ARBOmedia neben dem tschechischen Fernsehen und -Radio weitere 10 internationale TV-Spartenprogramme und mehr als 100 Websites im Vermarktungsportfolio.

Alexander Sigl, Vorstandsmitglied der ARBOmedia AG erläutert: "Unser tschechisches Unternehmen zeigt eindeutig, dass wir führend im osteuropäischen Fernseh- und Radiosegment sind. ARBOmedia.net Praha ist aufgrund langjähriger Kooperationen mit den Mandanten vor Ort eines der leistungsstärksten Unternehmen im Konzern."

Über ARBOmedia.net Praha
Das tschechische Tochterunternehmen der ARBOmedia AG mit Sitz in Prag bietet Dienstleistungen im Bereich Medienvertretung und nimmt strategische Beratung in sein Dienstleistungsportfolio auf. ARBOmedia wurde 2000 auf den tschechischen Markt eingeführt. Sein größter Kunde ist das tschechische Fernsehen. Zu seinen weiteren Kooperationspartnern gehören TV-und Radiosender sowie Printmedien. Im Jahr 2007 wurden zwei weitere Bereiche der ARBO Gruppe in den Markt implementiert - ARBOinteractive (Online Werbemarketing) und ARBOvision (Crossmarketing und Neue Medien).
Diese Pressemitteilung posten:

ARBOmedia AG

Die ARBOmedia AG ist Europas größter unabhängiger Werbevermarkter. Das 15 Mandanten-Portfolio umfasst im Kerngeschäft - der Vermarktung von elektronischen Medien - derzeit mehr als 600 Websites, 33 TV-Sender und 12 Radiostationen. Zudem kommen 60 Printtitel und eine wachsende Anzahl an Outof- Home Medien hinzu. Das breite Medienportfolio macht ARBOmedia zum Experten für Medienkonvergenz und crossmediale Lösungen. Als unabhängiger 20 Vermarkter ist das Unternehmen Marktführer in den wachstumsstarken Ländern Mittel- und Südosteuropas.

Die Aktien der ARBOmedia AG werden im Prime Standard der Deutschen Börse notiert.

Disclaimer