4Sterne Alpsee Wellness Camping News - Ins südliche Oberallgäu rein schnuppern und Wandersüchtig werden

Stille Berge locken, wie zum Beispiel der Grünten "dem Wächter des Allgäus" / Seine Spitze ist von einem Kriegerdenkmal geprägt / Ein Panoramablick an klaren Tagen reicht bis zur Schweiz über den Bregenzerwald und zur Zugspitze

erstellt und veröffentlicht von Armin Kleebaur ... Eine kleine Zusammenfassung des heutigen Tages. (lifePR) ( Immenstadt/Bühl, )
Die Aussicht vom 1.738 Meter hohen Grünten ist unvergesslich. Er wird „Wächter des Allgäus“ genannt, da er von Norden aus gesehen der erste richtige Berg am Rande des Illertals ist. Wandersüchtige und Tourengeher haben das Revier besonders an sonnigen Tagen für sich entdeckt.

Das bekannte Grüntenhaus liegt auf ca. 1.500 Meter Höhe. Genussvolle Wanderer verweilen hier gerne mal mehr als eine Stunde auf der einladenden Terrasse bei einer deftigen Mahlzeit in der Sonne. Liebhaber erfahren so ihre eigene persönliche innere Ruhe und Freiheit. Vertiefen ihre Lust am sanften Wandern oder beim herausfordernden Tourengehen.

Am Grünten ist einfach alles zu finden, was ein typischer Allgäuer Berg verspricht. Schattige Waldwege und vielfältige Blumenwiesen. Ausgedehntes Viehwirtschaften sowie sehr gute Einkehrmöglichkeiten.

Gleich hinter dem Grüntenhaus führt der Weg in Richtung Hauptgipfel des Grünten, das Übelhorn (1738 m), mit dem Jägerdenkmal. Schnell wird jedem Wanderer bei dieser Rundsicht klar, warum der Grünten als "Wächter des Allgäus" bezeichnet wird.

Info & Wissenswertes
Der Grünten eignet sich aufgrund seiner Höhe besonders gut für spontane Ausflüge, die nicht besonders vorbereitet werden müssen. Außer festem Schuhwerk sind keine Alpinen Vorkenntnisse erforderlich.

Anfahrt vom Campingplatz aus: Über die Schnellstraße von Immenstadt-Bühl nach Sonthofen und die Ausfahrt Rauhenzell nach Burgberg. Vor der Kirche nach links entlang der Beschilderung Grünten und Berggasthof Alpenblick bis zum großen Parkplatz (gebührenpflichtig) an der Alpe Weiherle (950 m).
Vom Campingplatz aus sind alle Alpsee-Bergwelt Highlights schnell und leicht zu erreichen.

Alle Naturerlebnisse bieten sich hier im Allgäu am Alpenbereich für Groß und Klein ganzjährig an.

Geboten werden zum Beispiel packende Animationsprogramme und Ferienprogramme für Kinder. Für Abwechslung sorgen sehenswerte Ausflugsfahrten, Musikveranstaltungen sowie Fitnessprogramme und Sportmeisterschaften.

4-Sterne-Alpsee Wellness Camping

Die malerische Lage am Großen Alpsee verbunden mit luxuriösem Komfort eines 4- Sterne-Urlaubs bietet den Gästen des Alpsee Campingplatzes sowie ihren vierbeinigen Lieblingen ungezwungene Momente ohne Zeitplan sowie ausreichend Auslaufmöglichkeiten.

Im Urlaub darf der beste Freund des Menschen natürlich nicht fehlen. Immerhin sind Hunde meist jahrelange, treue Weggefährten. Wo sonst die Lieblinge draußen bleiben müssen, sind diese Lieblinge beim Alpsee Camping inmitten der herrlichen Natur herzlich willkommen. Besonders viel Spaß erleben Hundehalterinnen und Halter gemeinsam mit ihren tierischen Begleitern beim Sport und den zahlreichen Ausflügen.

Die Kontaktdaten für einen gelungenen Natur- und Alpenurlaub im Allgäu: [/b]****Sterne Alpsee Wellness Camping
Homepage https://alpsee-camping.de
per eMail: mail@alpsee-camping.de
Facebook https://www.facebook.com/alpseecamping
Twitter https://twitter.com/campingalpsee
Pinterest Impressionen https://de.pinterest.com/alpsee_camping/


gesetzt von Ramona Kramp
freie Online-Presse & Social-Media-Marketing
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.