Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 32261

alma mater Gehaltsstudie 2008: Über 850 Unternehmen beteiligt

Stuttgart, (lifePR) - Die Ausschreibung für die alma mater Gehaltsstudie 2008 ist beendet. Auch dieses Jahr beteiligten sich Unternehmen aller Firmengrößen. In der Zeit vom 25. November 2007 bis zum 15. Februar 2008 befragte der Recruiting-Spezialist branchen- und regionenübergreifend mehr als 850 Personalverantwortliche nach den Einstiegsgehältern ihrer akademischen Nachwuchskräfte.

Zur Teilnahme an der Gehaltsstudie 2008 wurden insgesamt rund 5.000 Personalansprechpartner eingeladen. Die Gehaltsangaben wurden anhand der Kategorien Funktionsbereich, Branchenzugehörigkeit, Tarifbindung der Arbeitsverträge und regionaler Sitz des Unternehmens erbracht. Darüber hinaus wurden Daten über die Verdienstmöglichkeiten von Bachelor- und Master-Absolventen im Vergleich zu ihren Mitbewerbern mit klassischen Magister- und Diplom-Abschlüssen erhoben.

Die alma mater Gehaltsstudie weist im vierten Jahr ihres Bestehens einen Orientierungsrahmen für Arbeitssuchende und Arbeitgeber aus. Unternehmen gewinnen mit ihr wichtige Anhaltspunkte für die eigene Gehaltsplanung und wissen, wo sie mit ihrem Angebot im allgemeinen Gehaltsgefüge stehen. Arbeitnehmern vermittelt die Studie die größtmögliche Transparenz über die aktuellen Verdienstmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.

Die Ergebnisse der Gehaltsstudie 2008 werden bis Anfang März erwartet und stehen dann kostenlos auf der Webpage www.alma-mater.de zum Download zur Verfügung.

Direktlink zur Gehaltsstudie: http://www.alma-mater.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

DIS AG

Wir sind die Karriereberatung und Personalvermittlung für akademische Nachwuchskräfte. Zu unseren Bewerberkunden zählen Studierende, Absolventen mit oder ohne Berufserfahrung sowie Young Professionals. Im Auftrag renommierter Unternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet vermitteln wir Praktika, Studentenjobs und anspruchsvolle Festanstellungen für akademische Nachwuchskräfte. Firmenkunden unterstützen wir zuverlässig bei der schnellen und zeitsparenden Besetzung offener Nachwuchspositionen. Neben Internetstellenanzeigen bieten wir erfolgversprechende und kostengünstige Personalvermittlungsleistungen an.

Disclaimer