Montag, 23. Oktober 2017


meinestadt.de eröffnet die Volksfest-Saison mit einer Themenseite und rund 10.000 Terminen

Siegburg, (lifePR) - Mit den wärmeren Frühjahrstagen beginnt die alljährliche Saison der Volksfeste, die noch bis in den Herbst hinein für gute Stimmung und Nervenkitzel sorgen. Einige sind deutschlandweit berühmt, wie das Stuttgarter Frühjahrsfest 2012, das noch bis Mitte Mai Besucher anlockt, oder die Cranger Kirmes. Doch fast jede Stadt und Region Deutschlands hat auch ihre eigenen Volksfeste mit besonderen Traditionen, die nicht nur Einheimische anziehen. Ihnen allen, den großen Attraktionen wie den kleinen Festen fürs Volk, hat das Städteportal meinestadt.de eine eigene Themenseite gewidmet, welche die anreisenden Festbesucher genauso wie Ortskundige informiert.

Von der Kieler Woche im Norden bis zum Oktoberfest im Süden Deutschlands: Zu den größten Volksfesten, die immer eine Reise wert sind, erhalten Internetnutzer unter der Adresse http://veranstaltungen.meinestadt.de/... die wichtigsten Besucherinformationen mit Veranstalterhinweisen, Terminen, Fotos und Stadtplänen in einer Übersicht. Wer etwa den Besuch des Hummelfests Sommerdom mit einem sommerlichen Aufenthalt in Hamburg verbinden möchte, kann über das Städteportal auch gleich ein Hotelzimmer in der Hansestadt buchen und sich über weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt informieren. Das Volksfest-Special wird regelmäßig aktualisiert.

Aber genauso wie die großen Volksfeste finden Festgänger auf meinestadt.de die kleinen Feste und Jahrmärkte. So gibt es eine Übersichtseite der saisonalen Highlights auch für jede Stadt und Gemeinde. Insgesamt verzeichnet meinestadt.de in Deutschlands größtem Veranstaltungskalender bereits mehr als 10.000 Termine von großen wie kleinen Volksfesten für dieses Jahr: Maifeste, Kirmes, Stadtfeste, Schützenfeste, Paraden,... Organisatoren, deren Veranstaltung noch nicht aufgeführt ist, können diese kostenlos im Kalender für ihre Stadt eintragen und regional bekannt machen. Für jede Stadt und Gemeinde bietet meinestadt.de einen eigenen lokalen Veranstaltungskalender.

Über den Veranstaltungskalender:

Der lokale Veranstaltungskalender von meinestadt.de ist mit über 5,1 Millionen Seitenaufrufen und 1,6 Millionen Besuchen pro Monat (IVW 01/12) Deutschlands größter Event-Kalender. Die Plattform verzeichnet rund 700.000 aktuelle Termine aus ganz Deutschland zu allen gängigen Kategorien wie Theater, Konzerte, Partys, Märkte, Lesungen, Volksfeste oder Seminare. Alle Veranstaltungen können kostenlos für jede Stadt und Gemeinde sowie im Umkreis veröffentlicht und mit Detailinfos und Fotos versehen werden. Zusätzlich werden alle Event-Locations auch im Stadtplan und alle Termine in den mobilen Apps von meinestadt.de angezeigt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer