Traditionself misst sich mit Werder Bremen

(lifePR) ( Emden-Außenhafen, )
Die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 bestreitet am Freitag, den 18.7.08 auf der Nordsee-Insel Borkum ein Freundschaftsspiel gegen die Oldie-Vertretung des SV Werder Bremen. Die Partie wird um 19.00 Uhr von Alt-Kanzler Gerhard Schröder auf dem Insel-Sportplatz an der Schule angepfiffen.

"Wir sind vom ehemaligen deutschen Nationaltorwart Dieter Burdenski eingeladen worden", berichtet Klaus Senger, der die Spiele der königsblauen Traditionsmannschaft koordiniert. Burdenski, von 1972 bis 1988 Schlussmann der Norddeutschen, bestritt 444 Bundesligaspieler für die Bremer und ist damit SVW-Rekordspieler. Vor seinem Engagement an der Weser stand der heute 58-Jährige bei den Königsblauen unter Vertrag und absolvierte drei Bundesligaspiele für die Knappen. Zur Zeit findet auf Borkum die Burdenski Fußballschule statt. Da heißt es "Trainieren wie die Großen", denn das Fußballtraining für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren wird mit Profis, u.a. Uwe Reinders, Michael Schulz und Matthias Herget, durchgeführt. Eine Woche lang von Montag bis Freitag jeweils 1 1/2 Stunden Training. Trikot, Hosen, Stutzen und Getränke werden gestellt, lediglich Fußballschuhe sind mitzubringen.

Im Aufgebot des SV Werder Bremen stehen unter anderem die früheren deutschen Nationalspieler Günter Hermann und Frank Ordenewitz sowie Europameister Dieter Eilts. Der 43-Jährige trainiert zur Zeit die deutsche U21-Nationalmannschaft.

Klaus Senger ist schon jetzt voller Vorfreude auf den freundschaftlichen Vergleich mit den alten Weggefährten aus der Bundesliga. "Das wird für alle Beteiligten eine super Sache", so der ehemalige Schalker Verteidiger.

Um auch Gästen vom Festland die Möglichkeit zu geben, die Traditions-Mannschaften spielen zu sehen, setzt die AG Ems eine Spätfähre um ca. 21.30 Uhr (nach Spielende) ab Borkum-Hafen zurück nach Eemshaven ein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.