Freitag, 28. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 55417

akquinet eröffnet Standort in Hannover

Die Hamburger akquinet AG plant flächendeckendes Standortnetz in Deutschland und Europa / 7. deutsche Niederlassung neben Hamburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Itzehoe und Kiel und den internationalen Standorten in Belgien, Österreich und Polen

Hamburg, (lifePR) - akquinet kommt dem Bedarf seiner Kunden nach kundennaher IT-Betreuung im hannoverischen Raum nach und eröffnet einen weiteren Standort in Großburgwedel.

"Unsere Hannoveraner Kunden betreuen wir bereits mit Mitarbeitern aus der Region, sodass der Aufbau eines Standortes nur ein Frage der Zeit und des richtigen Objektes war." so Helmut Rümke, Vorstand der akquinet AG in Hamburg. "In der Nähe unseres Microsoft Axapta-Kunden KIND Hörgeräte in Großburgwedel haben wir auf 160 qm repräsentative Räume angemietet, in denen die ersten 4 Mitarbeiter tätig sein werden. Durch eine erfolgreiche Partnerschaft mit Bechtle, die gute Zusammenarbeit mit KIND und unseren Versicherungskunden, wie VHV und Concordia, sehen wir gute Chancen das dynamische Wachstum am Standort Hannover fortsetzen zu können."
Diese Pressemitteilung posten:

akquinet AG

akquinet AG ist ein international tätiges IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Die Schwerpunkte der akquinet AG liegen in der Entwicklung individueller Softwarelösungen, der Integration von Standardlösungen und im Outsourcing. Die akquinet AG hat 2007 einen Umsatz von 22 Mio€ erwirtschaftet und beschäftigt aktuell 280 Mitarbeiter. In Hamburg und Itzehoe unterhält die akquinet AG Rechenzentren, in denen über 40% Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit persönlichem Handicap in die tägliche Arbeit integriert sind.

Disclaimer