Samstag, 23. September 2017


Jetzt wird's bunt: Toyota OEKAKI Nähmaschinen in sechs Knallerfarben

Neu Isenburg, (lifePR) - Adieu Langeweile – Farben haben das Sagen! In der Mode, beim Wohnen, selbst die Autos bekennen Farbe. Warum deshalb nicht auch dort, wo Kreativität das Topthema ist, beim Hobby Nähen. Was jahrzehntelang fast steril das Nähzimmer beherrschte hat jetzt erstzunehmende Konkurrenz bekommen: statt langweiligem Weiß Nähmaschinen in fröhlich-bunten Leuchtfarben. Rot, Schwarz, Mint und ganz im Sommer-Farbentrend „Greenery“, dieses satte frische Grün. Und weil Nähspaß nun einmal grenzenlos ist, gibt’s die OEKAKI im Herbst/Winter 2017/18 auch in trendigem Petrol und strahlendem Gelb.

Die Toyota OEKAKI verbindet technisches Know-how und kreatives Können und ist die perfekte Weiterentwicklung von der herkömmlichen, mechanischen Nähmaschine zur highlevel-Technik. Beim Freihandgestalten wie auch beim klassischen Nähen. Denn sie hat alles, was man von einer Nähmaschine erwarten darf. Beispielsweise eine beachtliche Anzahl an Nutz- und Zierstichen, einen Nähfuß, der bis zu zwölf(!) Stofflagen bewältigt. Einen automatischen Nadeleinfädler und eine automatische Knopflochfunktion. Nur fünf Funktionstasten machen die Bedienung der Maschine absolut leicht. Ein visueller Nähführer (Advisor), zum Aufstellen oder Anstecken an die Nähmaschine, vermittelt die wichtigsten Funktionen über Bilder und schafft so spielerisch, dass Sprache nicht zum Hindernis beim kreativen Arbeiten wird. Umfangreiches Zubehör wird mit der Maschine mitgeliefert. Der Mehrfachgarnrollenhalter für große Spulen und ein zur jeweiligen Maschine farblich passender Sticktisch machen das Hobby noch attraktiver.

Nach Rot, Schwarz, Mint und Grün kommt jetzt noch mehr Farbe ins Spiel: Petrol und Gelb. Es ist diese Mischung aus Türkis, Blau und Grün, die Petrol eine unglaubliche Ausstrahlung und Anziehungskraft gibt. Die neue Toyota OEKAKI Renaissance hat sie nicht nur optisch, auch ihr Innenleben fasziniert, insbesondere diejenigen, die sich aufs Hobby Quilten verlegt haben. Mit speziellem Zubehör wie beispielsweise einem Inchfuß und dem Nähmaschinentisch, der serienmäßig zur Maschine gehört. Ansonsten besticht auch die Neue in der OEKAKI-Linie durch ihr stylisches Design und überzeugt mit computergesteuerter Technik. Und natürlich hat auch sie das, was alle OEKAKI Maschinen so einzigartig macht: die OEKAKI-Taste. Einmal gedrückt und schon kann das „Malen“ mit Faden auf Stoff beginnen, denn man muss wissen: „Oekaki“ steht für „ich zeichne“. Individuelle Oberflächenverzierungen, die so einzigartig sind wie die Technik, die sie ermöglicht.

Die Toyota OEKAKI Renaissance Nähmaschinen gibt es beim Elektrofachhandel, in online-Shops und auf der Großfläche. Empf. VK (Rot/Schwarz/Mint/Grün/Gelb): 649 Euro; empf. VK OEKAKI Petrol: 699 Euro

AISIN EUROPE S.A.
HQ Belgium
Avenue de l‘industrie, 21
1420 Braine l’Al
Tel. +32 (0)2 387 01 10
info@be.aisin-europe.com
www.aisin-europe.com

AISIN EUROPE S.A.
Austria Branch
Donaufelderstr.101/5/1
1210 WIEN
Tel. +43 1 812063312
sedlitzky@aisin.at
www.aisin.at

Pressekontakt
comcreativ®
Kornblumenweg 3
76646 Bruchsal
Tel. +49 7257 925 6533
info@comcreativ.de
www.comcreativ.de

 

 

 
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Disclaimer