Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 37343

Mehr als 2,1 Millionen Fluggäste im März

Auslastung der Flugzeuge deutlich verbessert

Berlin, (lifePR) - Air Berlin hat die Zahl ihrer Gäste weiter gesteigert. Insgesamt reisten 2.175.427 Passagiere im März mit der Fluggesellschaft (inklusive ihrer Tochtergesellschaften LTU und Belair sowie der Luftfahrtgesellschaft Walter). Das entspricht einer Steigerung von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat (03/2007: 2.061.015).

Auch die Auslastung der Flotte verbesserte sich um 3,9 Prozentpunkte von 73,8 Prozent im März 2007 auf 77,8 Prozent im März 2008. Der Umsatz pro angebotenem Sitzplatzkilometer (ASK) lag im März 2008 mit 5,23 Eurocent leicht über dem Vorjahresniveau (03/2007: 5,20 Eurocent).

Kumuliert wurden im ersten Quartal dieses Jahres 5.831.160 Passagiere befördert; 10,9 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (2007: 5.256.273). Die Auslastung der Maschinen lag ebenfalls über Vorjahresniveau und verbesserte sich im Zeitraum von Januar bis März 2008 um 3,9 Prozentpunkte auf 73,3 Prozent.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer