Air Berlin gibt Winterflüge Kanaren und Madeira frei

(lifePR) ( Berlin, )
Ab sofort sind die Air Berlin-Flüge auf die Kanaren und nach Madeira für den kommenden Winter 2008/09 buchbar. Air Berlin-Passagiere erreichen die beliebten Ferieninseln entweder nonstop ab Deutschland (Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn, Leipzig-Halle, München, Nürnberg, Paderborn-Lippstadt, Münster-Osnabrück) und Österreich (Salzburg und Wien) sowie mit Zubringerflügen über das Drehkreuz Nürnberg.

Der Winterflugplan beginnt mit dem 1. November 2008 und endet am 26. März 2009. Fluggäste, die ihren Winter- oder Weihnachtsurlaub frühzeitig buchen, können sich die günstigen Tickets ab 109 Euro für die einfache Strecke inklusive Steuern, Gebühren und Meilen sichern. Die Flugtickets sind im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Gesellschaft (Tel. 01805 - 737 800) und im Reisebüro erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.