Tag der Zeitarbeit bietet Chancen auf neuen Arbeitsplatz

Donnerstag, 12. März 2009, von 10.00 - 16.00 Uhr im BIZ Arbeitsagentur

Karin Baehr (lifePR) ( Karlsruhe, )
Trotz negativer Wirtschaftsnachrichten bietet Zeitarbeit gute Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz.
Informationen aus erster Hand und die Gelegenheit, Gespräche über Perspektiven, Chancen und Problemen der Zeitarbeit zu führen, gibt es am Tag der Zeitarbeit am Donnerstag, 12. März 2009 von 10.00 - 16.00 Uhr in der Agentur für Arbeit Karlsruhe.
Mehr als 30 Zeitarbeitsunternehmen der TechnolgieRegion Karlsruhe stellen sich vor, machen auf die aktuellen Stellenangebote aufmerksam und informieren über Arbeitsbedingungen, Einstellungsvoraussetzungen und Konditionen.

"Die Beschäftigungschancen in diesem Bereich sind nach wie vor gut. Die Palette der Angebote ist dabei vielfältig. Für viele ist Zeitarbeit oft eine Einstiegshilfe", sagt Karin Bähr, Teamleiterin im Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Karlsruhe und für die Durchführung der Messe verantwortlich.

Die Arbeitsagentur Karlsruhe selbst bietet neben der individuellen Beratung Tipps und Hilfen rund um das Thema Bewerbung an.
Zeitarbeitsunternehmen sind auf dem heutigen Arbeitsmarkt nicht mehr wegzudenken. Bundesweit werden jedes Jahr über eine halbe Million Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt. Die Zeitarbeitsbranche hat sich auch im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe zu einer tragenden Säule beim Aufbau von Beschäftigungsverhältnissen entwickelt. Mehr als 7.000 Frauen und Männer sind bei Zeitarbeitsfirmen beschäftigt. Der Anteil an allen neugemeldeten freien Arbeitsplätzen, die dem Arbeitgeberservice gemeldet wurden, lag 2008 laut Bähr durchschnittlich bei 38,9 Prozent.

Weitere Informationen und eine Übersicht der teilnehmenden Zeitarbeitsunternehmen gibt es unter www.arbeitsagentur.de > Partner vor Ort > Baden-Württemberg > Karlsruhe > Agentur.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.