Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 19889

Von einer, die Designerin wurde, um sich ihren Traum vom perfekten Schuh zu erfüllen

Ja, sie hat es versucht. Aber sie konnte einfach nicht davon lassen. Während andere Designer ihre Talente im Kreativstudium erprobten, saß die Dänin Lise Lindvig Michelsen auf der harten Holzbank der Business School, hörte den Professor über Gesetze,

Jülich, (lifePR) - Es waren Schuhe mit unzähligen Details, nach denen sie bei ihrer nächsten Shoppingtour Ausschau halten wollte – um sie zu erstehen, zu tragen und zu lieben, sofern ihr kleines Studentenportemonnaie den Kauf zuließ. Sie wusste genau was sie wollte. Was sie jedoch nicht wusste war, dass sie eines Tages ein eigenes Label haben sollte, das schon bald als Synonym für designtechnisch hochrangige, doch stets bezahlbare Schuhe stand.

„Es hat mich verrückt gemacht“, erklärt Lise Lindvig Michelsen. „Ich liebte Schuhe mit unendlich vielen Details – und die gab es natürlich nur vom Designer und nicht von der Stange. Zu allem Überfluss waren meine Traumschuhe also nicht nur teuer, sondern meist auch noch tierisch unbequem.“ Nach einem eineinhalb Jahre dauernden Australien-Trip war es dann endlich soweit: Lise Lindvig Michelsen ging zur Sache, mischte Fischhaut mit Canvas und Nappaleder mit Cord und launchte im Sommer 2006 ihre eigene Marke – mit der Vision wunderschöne Schuhe zu kreieren, die urbequem sind, aber ganz und gar nicht so aussehen. „Seit diesem Zeitpunkt habe ich nie wieder ein Paar von einem anderen Designer gekauft“, lacht die 32-Jährige. „Und es macht mich sehr glücklich zu sehen, dass es anderen genauso ergeht!“

www.liselindvig.com
Diese Pressemitteilung posten:

AGENTIFIJSH e.K.

Fishing for compliments! NEIN, ES IST KEIN SCHLECHTES BENEHMEN, SICH GNADENLOS GUT INSZENIERT INS RAMPENLICHT ZU SETZEN. UND JA, WIR ERLEDIGEN DAS FÜR SIE – ZIELORIENTIERT, LIEBENSWÜRDIG UND VOLLKOMMEN OHNE ROT ZU WERDEN. Ob Image-Politur, Begehrlichkeits-Antrieb oder waschechter Kaltstart: Als Vermittler zwischen Ihrem Unternehmen und der Öffentlichkeit sammeln wir für Sie die Sympathiepunkte! Rotzfrech stecken wir die Nase ganz tief in Ihr Metier – und finden die richtige Idee, mittels der wir Ihre Botschaft Ihrer persönlichen Wunschzielgruppe unter die Nase reiben und Ihre Marke goldrichtig am Markt positionieren.

Disclaimer