ADTECH gewinnt Gannett als Adserving-Kunden

Erfolgreicher Markteintritt für führende europäische Adserving-Technologie in den USA

(lifePR) ( Dreieich, )
ADTECH gibt heute den Vertragsabschluss mit Gannett Co., Inc., bekannt. Das amerikanische Medienunternehmen (u.a. USA Today) nutzt ab sofort die Adserving-Lösung von ADTECH. Mit Gannett als einem der größten Online-Medienhäuser in den Staaten weitet ADTECH sein US-Geschäft stark aus. Seit zehn Jahren zählt ADTECH zu den führenden Anbietern von Adserving-Lösungen in Europa. Das Unternehmen ist der Adserving-Part der Platform-A.

Die Umstellung (Migration) von Gannetts Vermarktungsnetzwerk auf ADTECHs Adserving-Technologie Helios IQ ist inzwischen abgeschlossen. ADTECH übernimmt die Werbeauslieferung für das gesamte Online-Inventar von Gannett. Dazu gehören alle lokalen Nachrichten-Webseiten und die Webpräsenzen aller 19 lokaler TV-Stationen. Ebenfalls im Portfolio sind USATODAY.com - eine der populärsten News-Webseiten im Web - und zahlreiche weitere Webauftritte wie Gannetts Netzwerk an Eltern-Webseiten. Seit Ende 2007 betreibt ADTECH zwei Rechenzentren in Virginia und Kalifornien zur Auslieferung des US-Traffics.

"Der Vertrag ist ein wichtiger Meilenstein für ADTECH bei der Etablierung unserer Technologie in den USA", betont Dirk Freytag, CEO von ADTECH. "Das vergangene Jahr war voller Arbeit. Wir haben unsere Infrastruktur in den Staaten so ausgebaut, dass wir alle US-Kunden von dort betreuen können. Das hat sich gelohnt. Mit einem der führenden Medienunternehmen wie Gannett zeigen wir, was wir alles können."

"ADTECHs Technologie erlaubt es uns, Werbetreibende auf lokaler und nationaler Ebene nahtlos zu bedienen", nennt Chris Saridakis, Senior Vice President und Chief Digital Officer von Gannett, einen wichtigen Entscheidungsgrund. "Über die ADTECH-Plattform können Werbetreibende jeder Größenordnung einfach und unkompliziert unsere Online-User erreichen - ganz egal ob durch breit angelegte landesweite Kampagnen, durch zielgruppenspezifische oder lokale Kampagnen. Gannett kann jetzt nationale und lokale Werbetreibende mit jeder gewünschten User-Gruppe zusammenbringen."

Gannett erreicht jeden Monat mehr als 25 Millionen Unique User (laut Nielsen//NetRatings). Helios IQ wird mehr als fünf Milliarden Werbemittel für das gesamte Online-Netzwerk des Medienhauses ausliefern.

Über Gannett Co., Inc.

Gannett Co., Inc., ist eines der führenden internationalen Medienunternehmen. Der Konzern betreibt 23 Fernsehstationen und verlegt 85 Tageszeitungen in den USA, inkl. USA TODAY, die reichweitenstärkste Tageszeitung national. Zum Unternehmen gehören ca. 900 Zeitschriften und Magazine in den Staaten und USA WEEKEND, ein wöchentliches Nachrichtenmagazin. Bei Gannetts Niederlassung Newsquest handelt es sich um Großbritanniens zweitgrößtes regionales Zeitungsunternehmen. Gannett ist führend im Internet mit Webseiten seiner TV-Stationen und Zeitungen inkl. USATODAY.com, eine der populärsten Nachrichtenseiten im Web.

Über Platform-A

Die AOL-Werbesparte Platform-A bietet Werbekunden und Website-Anbietern die besten Lösungen der Branche, die das Potenzial etablierter Konsumentenmarken wie AIM, Moviefone, MapQuest, TMZ, AOL.com ausschöpfen. Platform-A International beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und ist derzeit in neun europäischen Ländern vertreten: Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Norwegen, Schweden und Spanien. Erfahren Sie mehr unter www.platform-a.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.