Deutschkurse für Fachkräfte aus dem Ausland

Die Deutsch als Fremdsprache Lernsoftware-Kurse von Prosonsoft bereiten ausländische Fachkräfte auf den beruflichen Alltag in Deutschland vor

Deutschkurse für Fachkräfte aus dem Ausland
(lifePR) ( Ludwigsfelde/Berlin, )
In Deutschland besteht ein Mangel an Fachkräften, beispielsweise im Pflegebereich in der Altenpflege und Hauswirtschaft. Da in den europäischen Krisenländern viele Menschen hingegen ohne Arbeit sind, besteht hier ein großes Potential, qualifizierte Fachkräfte nach Deutschland zu holen. Die potentiellen Arbeitnehmer aus dem Ausland sind generell auch daran interessiert in Deutschland zu arbeiten. Die fehlenden Deutschkenntnisse sind aber ein großes Hindernis und das Angebot, Deutsch als Fremdsprache zu lernen, fehlt in vielen europäischen Ländern.

Der Admovi Verlag hat unter dem Label Prosonsoft Lernsoftware entwickelt, mit der die Fachkräfte Deutsch lernen (http://www.prosonsoft.com/...) und so auf den beruflichen Einstieg in Deutschland vorbereitet werden. Neben den bewährten DaF Lernsoftware-Kursen Deutsche Sprache in Alltag und Beruf A1 & A2 und den Berufsfachsprachen-Kursen Deutsch für Büro & Business, Hotel & Restaurant, Pflegeberufe sowie Reinigungsberufe sind jetzt auch die Kurse Deutsch im Handwerk und im Verkauf erschienen.

Die Lernsoftware wurde von berufserfahrenen Lehrerinnen und Lehrern für Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Praktikern aus der Wirtschaft entwickelt. Mehr als 8.000 Teilnehmer aus 56 Nationen haben sie in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich im Blended Learning Unterricht genutzt. Jeder Deutschkurs enthält neben der Lernsoftware ein umfangreiches Übungsbuch mit Aufgaben, Tests und Lösungen zur deutschen Grammatik.

Erhältlich sind die Kurse im Admovi Online-Shop unter http://www.prosonsoft.com. Hier erhalten Sie auch weitere Infos zu den einzelnen Inhalten. Sprachschulen und Lernzentren, die Deutsch als Fremdsprache (DaF) oder Deutsch als Zweitsprache (DaZ) anbieten, können auch jeden Deutschkurs als Schullizenz erwerben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.