Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 44908

ADI Akademie der Immobilienwirtschaft kooperiert mit Universität Glasgow

Stuttgart, (lifePR) - Wie die ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH mitteilt, ist die Kooperationsvereinbarung mit der Universität Glasgow ab sofort wirksam.

Ab Herbst 2008 wird die ADI und die Universität Glasgow einen speziell auf die internationale Immobilienwirtschaft konzipiertes Masterprogramm in Deutschland anbieten. Das Programm richtet sich an junge Führungskräfte der Immobilienwirtschaft, die mit dem berufsbegleitenden Studium an einer britischen Universität, sowohl methodisches und theoretisches Wissen der internationalen Immobilienwirtschaft, als auch ihre Sprachkompetenz vollenden wollen.

Das Studium endet mit dem international anerkannten Abschluss Master of Science Real Estate (MSc).

Weitere Informationen zur Berufsakademie (BA) Baden-Württemberg:

Die Berufsakademie (BA) Baden-Württemberg ist an acht Standorten (u.a. Stuttgart): über 20.000 Studenten sind eingeschrieben. 5.000 führende Betriebe sind Kooperationspartner der Berufsakademien in Baden-Württemberg (darunter z.B. Daimler-Chrysler, Siemens, IBM, Porsche, Deutsche Bank, DeTe etc.). Das Studienangebot für Vollzeitstudiengänge umfasst landesweit mehr als 40 verschiedene Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen.
Diese Pressemitteilung posten:

ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH

Die ADI Akademie der Immobilienwirtschaft ist seit 1998 als selbständige Einrichtung an der Berufsakademie in Stuttgart angesiedelt und wurde von Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS ins Leben gerufen. Nach einem 15 Monate dauernden berufsbegleitendem Studium erhalten die ADI-Studenten nach erfolgreicher Prüfung den staatlichen Abschluss des/der "Diplom-Immobilienökonom/-in (ADI)". Zudem bietet die ADI Akademie der Immobilienwirtschaft den international anerkannten Masterstudiengang "Master of Science - Real Estate (MSc) an, der in weiteren zwölf Monaten absolviert werden kann und in Zusammenarbeit mit der renommierten Nottingham Trent University in Großbritannien durchgeführt wird.

Die Ausbildung an der Akademie richtet sich in erster Linie an Architekten, Ingenieure, Juristen, Banker, Betriebs- und Volkswirte oder Geografen, die in der Immobilienwirtschaft tätig sind.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer