Freitag, 24. November 2017


Opel feiert: Attraktive Jubiläumsmodelle zum 150-jährigen Bestehen

Corsa, Meriva, Astra und Insignia als topausgestattete "150 Jahre Opel"-Modelle / Exklusive Jubiläumspakete mit weiteren Komfortmerkmalen

Rüsselsheim, (lifePR) - Im kommenden Jahr feiert Opel einen ganz besonderen Geburtstag: 1862 - vor 150 Jahren - gründete Adam Opel im hessischen Rüsselsheim das Unternehmen, das sich zu einem der größten europäischen Automobilhersteller entwickeln sollte. Grund genug, die Kunden an der Jubiläumsfreude teilhaben zu lassen - und das geht natürlich am besten mit topausgestatteten Geburtstagsmodellen. Zum Fest wartet Opel für Corsa, Meriva, Astra und Insignia deshalb mit den Jubiläumsmodellen "150 Jahre Opel" auf. Die Fahrzeuge der Sonderserie überraschen mit besonderen Design- und Komfortmerkmalen und bieten Zusatzausstattungen mit Preisvorteilen von bis zu 2.100 Euro. Wer sein Auto noch exklusiver ausrüsten möchte, kann mit den Jubiläumspaketen "150 Jahre Opel" noch eins drauf packen.

Prima Klima: Sitz- und Lenkradheizung sowie Solar Protect-Wärmeschutzverglasung

Die Jubiläumsmodelle Corsa und Meriva sind mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern, getönter Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond, beheiztem Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, Nebelscheinwerfern und Geschwindigkeitsregler sowie MP3-CD-Radio und Bordcomputer bestens für das Geburtstagsständchen gerüstet. Für Wohlfühltemperaturen sorgen Klimaanlage und Sitzheizung. Der Corsa bringt zudem noch in allen Motorisierungen serienmäßig das Auspuffendrohr in Chrom mit, das die restlichen Jubiläumsmodelle motorenabhängig bieten. Der "150 Jahre Opel"-Astra rollt im Festtagsdress auf 17-Zoll-Leichtmetallrädern und verfügt mit Ausnahme der Nebelscheinwerfer über dieselben "150 Jahre Opel"-Merkmale wie Corsa und Meriva.

Das Topmodell Insignia steht auf 18-Zoll-Leichtmetallrädern und bietet neben der getönten Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond, beheiztem Lederlenkrad mit Lenkradfernbedienung, automatischer Klimaanlage, Sitzheizung vorn sowie Nebelscheinwerfern noch eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage und das neue Infotainment-System Navi 900 Europa. Die Vorzüge des SD-Karten-gestützten Systems: Die Karten lassen sich individuell auf die Kundenbedürfnisse ausrichten. Außerdem hat der Nutzer die Wahl zwischen der schnellsten, der kürzesten und der ökonomischsten, sprich: kraftstoffsparendsten Routenführung. Darüber hinaus bietet das Navi 900 Europa eine Stimmerkennungs- und eine Logbuchfunktion - letztere mit der Möglichkeit, private und geschäftliche Fahrten zu trennen.

Alle vier Jubiläumsmodelle sind durch ein spezielles "150 Adam Opel"-Emblem, die Aluminium-Türeinstiegsleisten mit Schriftzug "OPEL" und die hochwertige schwarze Polster-Kombination "150 Jahre Opel" aus Stoff/Ledernachbildung Morrocana gekennzeichnet.

Parkpilot und Panoramadach: Jubiläumspakete für noch mehr Komfort

Noch glanzvoller werden die Modelle mit den exklusiven Jubiläums-Paketen "150 Jahre Opel". Für Corsa und Meriva bedeutet das: Panorama-Schiebedach beziehungsweise Panorama-Sonnendach und Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik. Für den Corsa kann darüber hinaus das Jubiläums-Paket Plus mit Parkpilot und 17-Zoll-Leichtmetallrädern geordert werden. Der Astra ergänzt das Angebot noch um ein Sitz-Funktions-Paket für den Fahrer. Der Insignia schnürt das elektrische Schiebe- beziehungsweise Panorama-Glasschiebedach und die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik mit Sitz- und Sicht-Paket zusammen. Die Jubiläums-Pakete starten ab 450 Euro (UPE inkl. MwSt.) und bieten je nach Modell einen Preisvorteil bis von zu 876 Euro.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer