Samstag, 18. November 2017


Opel Zafira Tourer 1.6 CNG ist "AUTO TEST Sieger in Grün"

"Lounge auf Rädern" lässt alle Wettbewerber hinter sich

Rüsselsheim, (lifePR) - Das unabhängige Umweltinstitut "ÖKOTREND" und die Zeitschrift "AUTO TEST" haben den Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX zum umweltfreundlichsten Auto seiner Klasse erklärt. Mit 89,8 Punkten verweist der Gewinner des "Goldenen Lenkrads 2012" die Konkurrenten VW Sharan 2.0 TDI BlueMotion Technology und Ford S-Max 1.6 EcoBoost auf die Ränge zwei und drei.

"Der Zafira Tourer ist der unangefochtene Bestseller und das Flaggschiff unserer CNG-Flotte", sagt Frank Leibold, Leiter Vertrieb und Marketing OSV. "Die Auszeichnung bestätigt einmal mehr, dass wir die perfekte Mischung aus Komfort, Funktionalität und Umweltfreundlichkeit bieten." Seit Jahren zählt Opel zu den Herstellern mit dem vielfältigsten Angebot an Fahrzeugen mit alternativen Kraftstoffen. So ist die Marke beispielsweise Vorreiter bei Autos mit besonders umweltfreundlichem CNG-Erdgasantrieb (Compressed Natural Gas).

Seit 1995 bewertet das Institut für Umweltforschung jährlich Fahrzeuge in zwölf Kategorien für das Umwelt-Ranking. Neben den fahrzeugbezogenen Werten wie Verbrauch, Schadstoff- und Geräuschemissionen fließt der gesamte Lebenszyklus der Modelle in die Bewertung mit ein - von der Produktion und der Logistik bis hin zum Recycling. Wie die Hersteller ihre ökologische und soziale Verantwortung wahrnehmen, wird mit 14 Prozent gewichtet.

Zafira Tourer CNG: innovativer Opel-Erdgasantrieb für den Meister der Variabilität

Die Reichweite des Zafira Tourer 1.6 CNG ecoFLEX im Erdgasbetrieb beträgt 530 Kilometer - das ist Klassenrekord, ermöglicht durch Hightech-Tanks aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff (CFK) mit 25 Kilogramm Erdgas-Fassungsvermögen. Der 14,4 Liter große Benzin-Reservetank des monovalentplus-Systems sorgt für zusätzlichen Aktionsradius. Das auf den Gasbetrieb optimierte Turbotriebwerk leistet 110 kW/150 PS, stellt 210 Newtonmeter maximales Drehmoment bereit und beschleunigt den Van auf eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Er verbraucht dabei im kombinierten Zyklus lediglich 4,7 Kilogramm (7,2 m3) Erdgas auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß des Euro-5-Triebwerks liegt bei 129 g/km. Der Zafira Tourer CNG kann auch mit Biogas oder einer beliebigen Mischung aus Biogas und Erdgas fahren. Wird zu 100 Prozent Biogas als Kraftstoff eingesetzt, ist die CO2-Bilanz nahezu ausgeglichen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer