Montag, 18. Dezember 2017


„Opel Service Tour“ – die Werkstatt kommt zum Kunden

Bundesweite Service-Aktion mit kostenlosem 8-Punkte-Fahrzeug-Check

Rüsselsheim, (lifePR) - 15 deutsche Städte, drei Promotionteams inklusive Kfz-Mechanikern und mobilem Prüfstand: Opel bringt mit der „Opel Service Tour“ die Autowerkstatt direkt zu den Kunden. Bis 20. Oktober sind die Service-Experten von Hamburg bis München unterwegs und führen vor Ort kostenlose Fahrzeug-Checks an Opel-Modellen durch.

Die Opel Service-Teams machen für jeweils fünf Tage Station an Einkaufszentren und bieten vor allem Fahrern älterer Opel-Modelle einen kostenlosen Fahrzeug-Check unter dem Motto „8-Punkte-Check für Ihre Sicherheit“ an. Versierte Kfz-Mechaniker legen dann im Aktionszelt Hand ans Auto: Sie checken Teile wie Reifen oder Licht und suchen nach Karosserieschäden, bevor das Auto auf der Hebebühne genau unter die Lupe genommen wird. Hier untersuchen die Experten die wichtigsten Fahrzeugteile wie Stoßdämpfer, Auspuff oder Bremsen. Zudem erhält jeder interessierte Opel-Fahrer einen Gutschein für einen Liter Opel Motoröl, den er beim teilnehmenden Opel Service Partner seiner Wahl einlösen kann.

„Bei dieser Service-Aktion können Opel-Fahrer den Original-Opel-Service unverbindlich testen. Denn viele Besitzer älterer Autos wissen gar nicht, dass die Opel-Werkstätten Marken-Kompetenz und -Qualität zu zeitwertgerechten Preisen anbieten“, sagt Todd Gaffner, Opel Service Direktor.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer