Donnerstag, 19. April 2018


Neuer Opel Corsa kommt Ende 2014 auf den Markt

Fünfte Generation des Bestsellers heute noch getarnt auf Testfahrt

Rüsselsheim, (lifePR) - Lange ist auf ihn spekuliert worden, jetzt ist klar: Der neue Opel Corsa kommt noch in diesem Jahr. Er befindet sich auf der Zielgeraden zur Serienproduktion. Aktuell finden die letzten Validierungsfahrten im "Tarnanzug" statt, um die harmonische Abstimmung aller Komponenten zu prüfen. Denn der Corsa E glänzt nicht nur mit dem 1.0 ECOTEC-Benziner der neuen Motorengeneration inklusive neuem Sechsgang-Schaltgetriebe, sondern auch mit komplett neu entwickeltem Chassis und einer hervorragend abgestimmten Lenkung. Im Geheimen waren die Opel-Ingenieure mit vier Validierungs-Prototypen in der Pfalz südwestlich von Frankfurt am Main unterwegs. Ausgerüstet waren die Testfahrzeuge mit dem 85 kW/115 PS starken, neuen Einliter-Dreizylinder-Turbo, sowohl mit Sport- als auch mit Komfortfahrwerk. Zum Vergleich begleiteten die aktuelle Corsa 1.4 (74 kW/100 PS) und 1.4 Turbo (88 kW/120 PS) die Abstimmungsfahrten.

Opel-Vorstände wie CEO Dr. Karl-Thomas Neumann, Entwicklungschef Michael Ableson und Vertriebsvorstand Peter Christian Küspert nahmen die Corsa der neuen Generation dabei genauestens unter die Lupe. Das Feedback ist durchweg positiv. Der enorme Sprung vom Corsa D zum Corsa E ist deutlich spürbar. So sorgt der komplett neu entwickelte 1.0 ECOTEC unisono für Begeisterung. Drehmoment, Fahrbarkeit und Geräuschentwicklung - mit diesen Stärken punktet der Dreizylinder-Turbo in Kombination mit dem ebenfalls völlig neuen Getriebe und Fahrwerk unter den fachkundigen Augen von Vorstand und dem gesamten Engineering-Team.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer