Freitag, 27. April 2018


Mehr finanzielle Freiheit und Flexibilität mit der Opel Service Card

Zahlmöglichkeit bei Opel-Partnern und über zehn Millionen Maestro-Akzeptanzstellen

Rüsselsheim, (lifePR) - Opel macht das Bezahlen einfacher und schafft mehr finanzielle Flexibilität. Mit der Opel Service Card bietet das Unternehmen eine zusätzliche, unkomplizierte Möglichkeit an, Rechnungen bei den Opel Service Partnern zu begleichen - und bei über zehn Millionen Maestro-Akzeptanzstellen weltweit.

Die Opel Service Card verschafft ihrem Besitzer einen Verfügungsrahmen von bis zu 5.000 Euro. Damit lassen sich beispielsweise ungeplante Reparaturen, aber auch Inspektionen, ein neuer Reifensatz oder Fahrzeugzubehör bequem in Raten bezahlen. In den jeweils ersten drei Monaten nach der Kartenzahlung beim vermittelnden Opel Service Partner fallen zudem keine Sollzinsen an. Die Rückführung des Betrags erfolgt in Monatsraten ab neun Euro, wobei Sonderzahlungen jederzeit kostenlos möglich sind.

Die Opel Service Card bietet noch weitere Vorteile: Mehr als zehn Millionen Maestro-Akzeptanzstellen weltweit sorgen für zusätzliche finanzielle Flexibilität - zum Beispiel beim Tanken und Einkaufen. Und mit jedem Karteneinsatz sammelt der Nutzer CashBack-Punkte, die dem Kartenkonto gutgeschrieben werden. Dabei bringt jeder Euro Umsatz beim Tanken drei CashBack-Punkte, beim Einkaufen gibt es einen Punkt pro Euro.

Transparenz, Sicherheit und ein seriöser Finanzpartner

Transparenz steht bei der Opel Service Card ebenso im Vordergrund wie Sicherheit. Per Online-Zugriff auf das Einkaufskonto erhält der Kunde jederzeit einen Überblick über seinen Verfügungsrahmen und die anstehenden beziehungsweise geleisteten Zahlungen.

Für die Beantragung einer Opel Service Card und die Einrichtung eines Einkaufskontos beim Opel-Händler benötigt der Kunde einen gültigen Personalausweis sowie eine gültige EC-/Maestro-Karte als Nachweis einer bestehenden Kontoverbindung.

Partner von Opel zur Bereitstellung der Dienstleistung ist die Commerz Finanz GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S. A. und der Commerzbank AG.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer