Dienstag, 21. November 2017


Junge Designer entwickeln maßgeschneiderte Ideen für neuen Astra

Kooperation zwischen Opel und der Hochschule Darmstadt / Nachwuchsförderung anhand konkreter Projekte / Prämierung am 16. September 2009 auf der IAA

Rüsselsheim/Darmstadt, (lifePR) - Als der neue Astra noch streng geheim in den abgeschirmten Designstudios bei Opel in Rüsselsheim den letzten Schliff zur Serienreife bekam, waren Studenten der Hochschule Darmstadt bereits mit dabei: Sie lernten das Auto kennen und hatten Gelegenheit, eigene Ideen einzubringen - insbesondere im Bereich kreativen Zubehörs. Jetzt stellen sie ihre Projekte der Öffentlichkeit vor - einige werden von Opel weitergehend geprüft und haben durchaus Chancen, in die Serie umgesetzt zu werden.

Als Teil einer internationalen Initiative zur Zusammenarbeit mit Designhochschulen ging Opel im vergangenen Jahr auch eine Kooperation mit dem Studiengang Industriedesign der Darmstädter Hochschule ein. Ein junges, modernes Auto wie der neue Astra, der seine Weltpremiere am 17. September auf der Frankfurter Automobilausstellung feiert, war dabei das ideale Objekt.

Zehn Nachwuchsdesigner unterschiedlicher Semester machten sich unter Leitung von Professor Justus Theinert an die Arbeit - mit großer Begeisterung und hohem kreativen Potential. "Es war für die Studenten eine besondere Erfahrung, in die Entstehungsphase eines neuen Automobils mit einbezogen zu sein - eine optimale Vernetzung von Theorie und Praxis" unterstrich Professor Theinert. "Auch für uns bei Opel war es eine tolle Sache, mit kreativen jungen Leuten Ideen zu diskutieren" freute sich Malcolm Ward, Direktor für Exterior Design in Rüsselsheim, über das gelungene Opel Design Forum.

Ein erster Höhepunkt der Zusammenarbeit war eine Präsentation bei Opel, in der die beteiligten Studenten ihre Arbeiten aus den Bereichen "Lifestyle", "Ausstellung", "Familie", "Ambiente" und "Reise" erstmals vorstellten und sowohl von den Designern als auch von den Marketing-Experten des Unternehmens viel Anerkennung bekamen.

Um die Ergebnisse und diese Erfolgsgeschichte der Öffentlichkeit zu präsentieren werden am 16.September, 2009 auf der IAA drei Konzepte prämiert und im Rahmen der Astra Präsentation auf dem Opel Stand vorgestellt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer