Montag, 21. Mai 2018


ADAC Pannenstatistik: Opel Meriva bester Minivan

Überdurchschnittliche Ergebnisse mit Bestnoten auch für Corsa, Astra und Zafira

Rüsselsheim, (lifePR) - In der jetzt veröffentlichten ADAC-Pannenstatistik 2010 erzielen alle vier gelisteten aktuellen Opel-Modelle überdurchschnittlich gute Ergebnisse. Allen voran der Opel Meriva: Der Flexibilitätschampion der Zulassungsjahre 2005 bis 2010 schneidet nahezu durchgehend mit der besten Bewertungsstufe ab, die ihm "erheblich weniger Pannen als der Durchschnitt" zuerkennt (2008: zweitbeste Stufe). Damit landet der 2007 vom TÜV Deutschland als "Mängelzwerg" ausgezeichnete Meriva als bester Minivan auf Platz vier in der Kategorie "Kleinwagen" der jüngsten ADAC Pannenstatistik.

Überdurchschnittlich gut und ebenfalls mit der ADAC-Bestnote präsentiert sich auch der Opel Corsa der Zulassungsjahre 2009 und 2010 (2006 bis 2008: zweitbeste Note). Er überzeugte bereits im DEKRA Mängelreport 2010 und wurde mit der niedrigsten Mängel-quote aller getesteten Fahrzeuge zum Gesamtsieger gekürt. Die beste Bewertungsstufe der Pannenstatistik erreichten darüber hinaus der Opel Astra sowie der Kompaktvan Opel Zafira der Zulassungsjahre 2009 und 2010.

Der ADAC veröffentlicht seine jährliche Pannenstatistik seit 1978. Für das Ranking wurden 500.000 der über 4,25 Millionen Pannen, bei denen der ADAC 2010 zu Hilfe gerufen wurde, ausgewertet. Berücksichtigt wurden die Fahrzeugmodelle der letzten sechs Zulassungsjahre, die in mindestens einem dieser Jahre 10.000 Zulassungen in Deutschland erreicht haben und in den anderen Jahren mindestens 5.000. Eine Modellreihe muss mindestens in drei aufeinander folgenden Zulassungsjahren diese Bedingungen erfüllen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer