Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 30333

Klick and run – der neue Webauftritt mit ABT TV und Konfigurator

Kempten, (lifePR) - Das Internet ist das schnellste Medium, nirgendwo sind Informationen rascher und aktueller zu bekommen.Kein Wunder also, dass man bei ABT Sportsline auf einen möglichst perfekten Web-Auftritt setzt – auf www.abt-sportsline.de ist sofort zu sehen, was die Allgäuer unter "Perfektion" verstehen: Der authentische Look des Unternehmens (die CI-Vorgaben) erfährt seine Entsprechung in der virtuellen Welt, das Logo mit den drei Buchstaben leuchtet in edlem Silber, und auch sonst dokumentiert die selbstbewusst-dezente Farbwahl der Seiten, dass ABT der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen des Volkswagen-Konzerns ist.Egal, ob in gedruckten Anzeigen, Prospekten oder eben im Web – wo ABT drin ist, passt auch das Drumherum.

"Es geht aber nicht um den schönen Schein", sagt ABTs Internetbeauftragter Markus Kleinhenz, "viel wichtiger ist, dass das neue Design der Seiten den Nutzwert für den User deutlich erhöht." Neben einer komplett veränderten, intuitiven Menüführung durch den umfangreichen Web-Shop von ABT Sportsline, ist besonders der Konfigurator hervorzuheben. Mit dem AS7, dem R8 und dem AS6 stehen bislang drei Fahrzeuge zur Verfügung, doch schon bald kann der Kunde aus der kompletten Modellpalette wählen. Die Möglichkeiten der individuellen Zusammenstellung reichen von der Wahl der Lackfarbe, der Felge und der Tieferlegung bis zu den einzelnen Anbauteilen. In der 360-Grad-Ansicht zeigt der Konfigurator Schritt für Schritt, wie das Wunschauto wirkt. Das absolute Multimedia-Highlight auf www.ABT-sportsline.de ist ABT TV mit seinen außergewöhnlichen Fahrberichten. Wie sich ABT Eos, ABT TT-Roadster und ABT AS6"in freier Wildbahn" bewegen, oder wie die Kemptener Crew einen Q7 in einen AS7 verwandelt, all das präsentiert ABT TV. Weitere Filme folgen, ein regelmäßiger Klick auf das Flachbildschirm-Symbol in der Menüleiste lohnt also auf jeden Fall.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer