Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 38844

"Avanti, Avanti" ABT AS4 Avant - schnell, schön und sehr praktisch

Kempten, (lifePR) - Ein Kombi muss zunächst einmal vielseitig sein und viel Platz für Familie und Gepäck bieten. Wenn er von ABT Sportsline, dem größten Veredler von Fahrzeugen aus dem VW-Konzern kommt, dann ist er alltagstauglich und sportlich zugleich. Im Fall des neuen ABT AS4 Avant beeindrucken auch die äußeren Qualitäten, denn das Karosseriekit, das die Allgäuer für das vielseitige Automobil entworfen haben, ist ungemein schick und dynamisch geworden: Die Frontschürze konturiert den Vorderwagen und lässt das Gesicht des A4 kraftvoll wirken. Die Übergänge zu den Kotflügeleinsätzen und den Seitenleisten sind sehr elegant und sportiv. Auch die Flanke zeigt selbstbewusst, dass der ABT AS4 Avant ein Power-Kombi ist. Den krönenden Abschluss des rundum gelungenen Autos bildet die Heckpartie, die mit Dachkantenspoiler, Heckschürze und der ABT-typischen 4-Rohr-Abgasanlage Dominanz ausstrahlt. Passend zum Design des Kemptener Kombis empfiehlt ABT die BR-Sportfelge, die schon im Stillstand signalisiert, dass der AS4 Avant puren Fahrspaß bietet.

Ein ABT AS4 Avant sieht aber nicht nur sportlich aus, er ist es auch. Dafür sorgen die von Christian Abt perfekt auf das Fahrzeug abgestimmten Fahrwerke. Besonders empfehlenswert ist das ABT Gewindesportfahrwerk, das an die jeweilige Fahrweise angepasst werden kann. Aber auch mit ABT Fahrwerksfedern verbessert sich die Straßenlage des Avant bereits deutlich. So ausgerüstet ist der praktische Sportler fit für eine Allgäuer Leistungskur. Verschiedene Varianten für unterschiedliche Motoren sind erhältlich - und für alle gilt die ABT Garantie. Zwei Beispiele: Der TFSI mit 1,8 Litern Hubraum leistet mit ABT POWER statt serienmäßigen 160 PS (118 kW) stolze 200 PS (147 kW). Mit ABT POWER S liegen sogar 240 PS (177 kW) an. Beim 3.0 TDI werden mit ABT POWER aus 240 PS (177 kW) dynamische 282 PS (207 kW). Durch ABT POWER S bringt es der große Diesel auf 310 PS (228 kW). Das maximale Drehmoment beträgt dann 610 statt der serienmäßigen 500 Nm. Dank der ABT Bremsen bietet der sportliche ABT AS4 Avant dem Fahrer stets die Gewissheit, dass sich das Auto in jeder Lage punktgenau verzögern lässt. Präzision in jedem Detail - dafür bürgt der Name ABT auch bei der neuen Kombi-Variante des A4.

Derzeit erhältliche Leistungssteigerungen für den A4 Avant

1.8 TFSI
Serie: 160 PS/118 kW 250 Nm
ABT POWER: 200 PS/147 kW 280 Nm
ABT POWER S: 240 PS/177 kW 310 Nm

2.0 TDI
Serie: 143 PS/105 KW 320 Nm
ABT POWER: 170 PS/125 kW 370 Nm
ABT POWER S: 200 PS/147 kW 400 Nm

2.7 TDI
Serie: 190 PS/140 kW 400 Nm
ABT POWER: 230 PS/162 kW 450 Nm

3.0 TDI
Serie: 240 PS/176 kW 500 Nm
ABT POWER: 282 PS/207 kW 550 Nm
ABT POWER S: 310 PS/228 kW 610 Nm

Fotos unter: www.abt-sportsline.de/media
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer